pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 17.12.17
25.09.2017 - 16:33
Schnell

iPhone 8 Plus Benchmark-Test: Wie leistungsstark ist der Bolide?

Vergleich mit iPhone 7 Plus

iPhone 8 Plus im Benchmark-Vergleich

iPhone 8 Plus im Benchmark-Vergleich
Fotos/Grafik: teltarif.de

Seit dem vergangenen Freitag ist das iPhone 8 Plus im Handel erhältlich. Optisch hat sich gegenüber dem iPhone 7 Plus als direktem Vorgänger nicht viel geändert. Unter der Haube hat sich dagegen einiges getan. So verfügt das Smartphone über den neuen A11-Bionic-Prozessor, der für eine noch bessere Performance sorgen soll.

Auch das mit dem A10-Prozessor ausgestattete iPhone 7 Plus läuft unter iOS 11, dem aktuellen Betriebssystem für die mobilen Geräte, absolut flüssig. Selbst im direkten Vergleich fällt es schwer, Unterschiede auszumachen. Apple setzt in Zukunft allerdings verstärkt auf Augmented Reality und will mit dem Leistungsschub bei den neuen iPhone-Modellen die Voraussetzungen dafür schaffen.

Wir haben das Smartphone-Flaggschiff von Apple aus dem vergangenen Jahr in verschiedenen Benchmarks gegen das iPhone 8 Plus antreten lassen, um zu sehen, wie groß die Performance-Unterschiede zwischen den beiden Boliden tatsächlich ist. Zum Einsatz kamen der AnTuTu Benchmark, 3D Mark Ice Storm Unlimited und Geekbench 4. iPhone 8 Plus zeigt sich als sehr leistungsstark

Die Tests haben gezeigt, dass das iPhone 8 Plus in der Tat um einiges leistungsfähiger ist als das Vorjahresmodell. So haben wir im AnTuTu Benchmark 211 780 Punkte gemessen, während es beim iPhone 7 Plus lediglich 175 353 Punkte waren. Ähnlich deutlich war der Unterschied beim 3D Mark Ice Storm Unlimited Test. 63 993 Punkte beim iPhone 8 Plus standen 35 764 Punkten beim iPhone 7 Plus gegenüber.

Mit Geekbench 4 lag der Single-Core-Score bei 4276 Punkten, während der Multi-Core-Score bei 10 407 Punkten lag. Zum Vergleich die Werte für das iPhone 7 Plus: 3459 Punkte im Single-Core-Score, 5830 Punkte beim Mult-Core-Score. Im Metal Score standen 15 253 Punkte des iPhone 8 Plus 12 624 Punkten, die wir beim iPhone 7 Plus gemessen haben, gegenüber. iPhone 8 Plus und iPhone 7 Plus im Specs-Vergleich

Apple iPhone 8 Plus Apple iPhone 7 Plus
Kategorie Multimedia, Highend Multimedia, Highend
Betriebssystem Apple iOS Apple iOS
BS-Version bei Verkaufsstart 11 10
Prozessor-Anzahl 2 2
Prozessor-Typ A11 Bionic A10 Fusion
Prozessor-Takt 2,24 GHz k. A.
Prozessorkerne (gesamt) 6 4
Arbeitsspeicher (RAM) 3,0 GB 3,0 GB
Gesamte Speichergröße 64,00 GB 32,00 GB
Bildschirmdiagonale 5,5 Zoll 5,5 Zoll
Display-Auflösung 1 080 x 1 920 Pixel 1 080 x 1 920 Pixel
Pixeldichte 401 ppi 401 ppi
Länge 158,4 mm 158,2 mm
Breite 78,1 mm 77,9 mm
Dicke 7,5 mm 7,3 mm
Gewicht 202,0 g 188,0 g
Kamera ja ja
Auflösung 4 032 x 3 024 Pixel 4 032 x 3 024 Pixel
Megapixel 12,0 Megapixel 12,0 Megapixel
Frontkamera ja ja
Frontkamera:
Auflösung
3 088 x 2 320 Pixel 3 088 x 2 320 Pixel
Frontkamera:
Megapixel
7,0 Megapixel 7,0 Megapixel
Speicherkarten-Slot - -
Mobilfunk GSM, EDGE, HSPA+, LTE GSM, EDGE, HSPA+, LTE
GSM-Frequenzen 850, 900, 1800, 1900 850, 900, 1800, 1900
LTE-Frequenzen 700, 800, 850, 900, 1700, 1800, 1900, 2100, 2300, 2600, 2500 700, 800, 850, 900, 1700, 1800, 1900, 2100, 2300, 2600, 2500
Mobilfunk max. Downstream (LTE) 450,00 MBit/s 450,00 MBit/s
Mobilfunk max. Upstream (LTE) 100,00 MBit/s 100,00 MBit/s
WLAN ja ja
WLAN-Standard 802.11 a/b/g/n/ac 802.11 a/b/g/n/ac
WLAN-Frequenzen 2.4 GHz, 5 GHz 2.4 GHz, 5 GHz
Bluetooth 5.0 4.2
NFC ja ja
USB über Lightning-Adapter über Lightning-Adapter
Akkutyp Li-Ion Li-Ion
Wattstunden 10,0 Wh 10,8 Wh
Milliamperestunden 2 700 mAh 2 910 mAh
Akku-Wechsel möglich nein nein
Standby GSM k. A. 384 Stunden
Navigation GPS, A-GPS, GLONASS, Galileo GPS, A-GPS, GLONASS
Stand: 17.12.2017
iPhone 8 Plus leistungsstärker als Samsung Galaxy Note 8 Auch im Vergleich mit aktuellen Spitzenmodellen unter den Android-Smartphones muss sich das iPhone 8 Plus nicht verstecken, wie unser Test mit dem Samsung Galaxy Note 8 gezeigt hat, das beispielsweise im Single-Core-Test von Geekbench 4 auf 2031 Punkte kam, während wir im Multi-Core-Test 6662 Punkte gezählt haben. Nominell sind die Werte schlechter als beim iPhone 8 Plus. In der Praxis läuft aber auch das Samsung-Flaggschiff flüssig, ohne Ruckler und sehr schnell. Weitere Details finden Sie auch in unserem Testbericht zum Samsung Galaxy Note 8.
Anzeige:
Mehr zum Thema Apple iPhone

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]