pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 21.07.19
Versorgung

Netzabdeckung bei Vodafone (D2): So ermitteln Sie die Versorgung

Die Netzabdeckungskarte zeigt, ob Ihr Wohnort, Arbeitsplatz und mehr versorgt sind

Wer unterwegs sein Handy für Telefonate und zur Internet-Nutzung verwenden oder mit dem Tablet oder Laptop surfen will, benötigt nicht nur ein passendes Gerät und einen entsprechenden Tarif - auch eine gute Netzabdeckung ist wichtig. Doch wie können Sie den Versorgungsgrad ermitteln? Hier helfen die Netzabdeckungskarten der Netzbetreiber, die die Versorgung an einem bestimmten Ort zeigen. Zur Netzabdeckungskarte von Vodafone gelangen Sie mit einem Klick auf den unten stehenden Link. Vodafone unterscheidet dabei nach Netzabdeckung über 2G, also via GSM und EDGE, Netzabdeckung über 3G, also per UMTS und HSDPA und Netzabdeckung via 4G, also LTE.

Die Netzabdeckungskarte von Vodafone

Eine solche Netzabdeckungskarte kann allerdings den Praxis-Test vor Ort nicht ersetzen: Wenn Sie zum Beispiel in Gebäuden telefonieren, können Sie durch die Bauweise trotzdem beim Empfang beeinträchtigt sein. Zudem ist es natürlich möglich, dass trotz ausgewiesener Abdeckung in der Netzabdeckungskarte ein paar Quadratmeter ohne Empfang sind. Wenn Sie also Ihren Netzbetreiber wechseln, sollten Sie vorab auch wirklich vor Ort testen, ob Sie Empfang haben. teltarif.de informiert über Netzausbau, Netzqualität und mehr

Netzabdeckung bei Vodafone

Netzabdeckung bei Vodafone
Bild: teltarif.de

teltarif.de zeigt Ihnen alles zu Netzausbau, Netzqualität und mehr. Dabei spiegeln Praxiserfahrungen die Realität besser wider als die Versprechen der Anbieter - und deshalb befragen wir Sie regelmäßig zu Ihren Erfahrungen mit dem Telefonieren und der mobilen Internet-Nutzung in Ihrem Netz. Die Resultate dieser Umfragen wie auch unseren eigenen Praxis-Tests haben wir auf unserer Seite zu Netztests zusammen­gestellt. Und wenn Sie wissen möchten, was die Netzbetreiber in puncto Netzausbau vorhaben, legen wir Ihnen unsere Seite zum Thema Netzausbau ans Herz.

Doch unabhängig davon, wie weit der Netzausbau vorangeschritten ist: Vor allem Störungen im Netz sind ein großes Ärgernis. Ohne Mobilfunkversorgung stehen viele Anwender vor echten Problemen - zu selbstverständlich ist heutzutage die Handy-Nutzung geworden. Auch hier liefern wir Informationen zu allen relevanten Ereignissen - auf unserer Seite zu Netzausfällen. Die Netzabdeckung der einzelnen Anbieter: So ermitteln Sie die Versorgung

Meldungen zum Thema Netztest