pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 22.07.19
03.06.2019 - 18:00
Fernsehen

18 HD-Programme: Telekom startet Magenta Sport Kabel

Ferner neuer Reise- & Lifestyle-Kanal in UHD

Die Deut­sche Telekom fasst ihre Pay-TV-Sport­kanäle im Kabel­fern­sehen zusammen. Wie das Unter­nehmen mitteilte, bietet Magenta Sport Kabel, wie sich das neue Angebot nennt, alle Sport­arten, die das Bonner Unter­nehmen über­trägt, in einem Paket. So erhalten die Zuschauer Zugang zu den Spielen der 3. Fußball-Bundes­liga. Dazu gibt es FC Bayern TV und Über­tragungen von Eisho­ckey und Basket­ball.

Magenta Sport Kabel ist ab sofort für Kunden verfügbar, die das Zuhause Kabel Fern­sehen der Deut­schen Telekom gebucht haben. Voraus­setzung zur Bestel­lung des Sport­pakets ist das Basis-HD-Angebot der Deut­schen Telekom. Neukunden erhalten das Sport-Bundle im ersten Jahr nach der Buchung ohne Aufpreis. Wer die Option darüber hinaus nutzt, zahlt dann 4,95 Euro zusätz­liche monat­liche Grund­gebühr. Auch Bestands­kunden profi­tieren

Telekom bündelt Sportangebot im Kabel

Telekom bündelt Sportangebot im Kabel
Screenshot: teltarif.de, Quelle: Telekom

Auch für Bestands­kunden, die eines oder mehrere der bishe­rigen Sport­pakete der Telekom gebucht haben, kann sich der Wechsel zur neuen Sport-TV-Option lohnen. Auch Inter­essenten, die von einer früheren Option zu Magenta Sport Kabel wech­seln, können das neue Paket ein Jahr lang ohne Aufpreis nutzen. Danach wird - wie für Neukunden - der regu­läre Monats­preis von 4,95 Euro berechnet.

"Mit der Bünde­lung der Sport­sender haben wir unser Pay-TV-Angebot deut­lich attrak­tiver gestaltet", so Guido Schwarz­feld, Leiter Produkt­manage­ment beim Compe­tence Center Wohnungs­wirt­schaft der Telekom. "Unsere Kunden profi­tieren doppelt: Mehr Sender zum deut­lich nied­rigeren Preis. Statt für jedes Paket einzeln, zahlen sie jetzt nur noch einmal für das komplette Pay-TV-Sport­angebot." travelxp 4K neu im Free-TV in UHD Eben­falls neu für MagentaTV-Kabel­kunden ist das Programm travelxp 4K, das unver­schlüs­selt in UHD-Qualität über­tragen wird. Der englisch­spra­chige Sender bietet nach Telekom-Infor­mationen rund um die Uhr Reise- und Life­style-Doku­menta­tionen und bringt den Zuschauern exoti­sche Orte aus aller Welt direkt ins Wohn­zimmer.

Wie die Telekom weiter mitteilt, enthält die Kabel-TV-Grund­versor­gung des Unter­nehmens derzeit bis zu 257 frei empfang­bare digi­tale Fernseh- und Radio­programme. Davon werden zwei Programme in UHD und bis zu 49 Stationen in HD-Qualität verbreitet. Zu den HD-Kanälen gehören unter anderem alle öffent­lich-recht­lichen Haupt­programme. Im Fremd­spra­chen­angebot sind derzeit 41 Programme in 22 Spra­chen verfügbar.

Mehr zum Thema Fernsehen

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]