pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 23.11.19
06.11.2019 - 09:15
Einhorn-Telefon

Gigaset Pummelphone: Smartphone mit dem Pummeleinhorn

Gigaset stellt Lizenzprodukt vor

Gigaset hat mit dem Pummel­phone eine Lizenz­ferti­gung zusammen mit der Pummel­einhorn GmbH reali­siert. Das über­gewich­tige Fabel­wesen erfreut sich großer Beliebt­heit bei Jung und Alt und wird auf Wunsch jetzt auch in Smart­phone-Gestalt zum treuen Begleiter. Das Mobil­gerät basiert auf dem Produkt Gigaset GS195, bietet also Hard­ware der geho­benen Einstei­gerklasse. Sämt­liche Spezi­fika­tionen wie das 6,18 Zoll messende Display (Full HD+), die Dual-Kamera und der 4000-mAh-Akku bleiben unan­getastet. Das rück­seitige Pummel­einhorn samt perso­nali­sier­barer Gravur, passende Klin­geltöne und Hinter­grund­bilder heben das Pummel­phone vom Stan­dard­modell ab.

Das Pummelphone von Gigaset

Das Pummelphone von Gigaset
Gigaset

Es wird flau­schig: Pummel­phone kommt in den Handel Das Merchan­dising rund um das bunte Fanta­siege­schöpf ist viel­seitig aufge­stellt, ob Plüsch­figur, Tasse, Bett­wäsche oder gar eine Mono­poly-Edition. Bislang fehlte noch ein Smart­phone, worum sich der deut­sche Hersteller Gigaset nun geküm­mert hat. Ende Juli stellte der in Bocholt ansäs­sige Konzern das GS195 vor, das ab sofort auch in der Pummel­phone-Vari­ante zu haben ist. Laut Pres­semit­teilung ist das Handy beim Gigaset-Online­shop und Amazon verfügbar, jedoch ist es beim Hersteller noch nicht auf Lager, die Amazon-Produkt­seite fehlt bislang eben­falls. Das dürfte sich in Kürze ändern und dann machen Pummel und seine Freunde die Hosen­tasche unsi­cher. Eine indi­vidu­elle Gravur ist bei der Bestel­lung über den Gigaset-Online­shop möglich. Des Weiteren sorgen vorin­stal­lierte Wall­paper und Klin­geltöne mit Thomas Nicolai, dem Hörspiel-Spre­cher der Cartoon-Figur, für Pummel­einhorn-Feeling. Am Preis ändert sich indes nichts, ob mit oder ohne knall­buntem Fabel­wesen, das GS195 kostet 199 Euro.

Nur echt mit Pummeleinhorn: das Pummelphone

Nur echt mit Pummeleinhorn: das Pummelphone
Gigaset

Die Spezi­fika­tionen des Pummel­phone Für unter 200 Euro erhalten Kinder oder jung­geblie­bene Erwach­sene ein solides Einsteiger-Paket. Das IPS-Display im 19:9-Format stemmt verteilt auf 6,18 Zoll 2246 x 1080 Pixel, der Spei­cher ist mit 32 GB (Flash) und 2 GB (RAM) leider etwas mager bestückt. Das SoC Spre­adtrum SC9863 (Octa-Core-CPU, bis zu 1,6 GHz Takt) dürfte zudem keine Geschwin­digkeits­rekorde aufstellen. Vorzeigbar sind hingegen der 4000 mAh große Akku und die rück­seitige Dual-Kamera (13 + 5 Mega­pixel). Die Konnek­tivität setzt sich unter anderem aus LTE mit bis zu 300 MBit/s im Down­load und USB Typ C zusammen. Android 9.0 Pie ist als Betriebs­system auf dem Pummel­phone vorin­stal­liert.

Mehr zum Thema Neuvorstellung

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]