pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 14.11.18
19.01.2018 - 18:10
Mobiles Internet

Aktion: 10-GB-Daten-Flat im Telekom-Netz für unter 14 Euro

Auch LTE und EU-Roaming inklusive

Die im Herbst vergangenen Jahres veröffentlichten Netztests bescheinigten vor allem der Deutschen Telekom einen weit fortgeschrittenen LTE-Ausbau und eine gute Performance beim mobilen Internet-Zugang. So sind Datentarife im Netz des Bonner Telekommunikationsdienstleisters besonders beliebt. Aktuell ist im Rahmen einer Aktion bei den Online-Händlern Handyflash und handy.de ein vergleichsweise günstiges Angebot zu finden.

Die Aktionstarife werden über den Service-Provider mobilcom-debitel realisiert. Eine Daten-Flatrate mit 10 GB ungedrosseltem Datenvolumen pro Monat ist für 13,99 Euro monatliche Grundgebühr erhältlich. Dabei gilt es wie bei allen Angeboten dieser Art zu beachten, dass der günstige Grundpreis nur für die Dauer der zweijährigen Mindestvertragslaufzeit gilt. Behält der Kunde den Vertrag darüber hinaus, so erhöht sich der Basispreis ab dem 25. Monat auf 29,99 Euro. 4-GB-Tarif für 8,99 Euro

Günstiger Datentarif im Telekom-Netz

Günstiger Datentarif im Telekom-Netz
Screenshot: teltarif.de, Quelle: handyflash.de

Als Alternative bietet Handyflash noch einen ebenfalls im Mobilfunknetz der Deutschen Telekom realisierten Datentarif mit 4 GB Highspeed-Datenvolumen pro Monat an. Dieser schlägt für die Dauer der zweijährigen Mindestvertragslaufzeit mit monatlich 8,99 Euro zu Buche. Kündigt der Kunde den Vertrag nicht rechtzeitig, so werden anschließend 19,99 Euro Grundgebühr pro Monat berechnet.

Beide Tarife sehen die mobile Internet-Nutzung über EDGE im GSM-Netz, HSPA im UMTS-Netz und über LTE vor. Zwar bietet der Provider "LTE max.", also die maximal im Netz mögliche Übertragungsgeschwindigkeit, nicht an. Die Kunden surfen aber mit immerhin bis zu 150 MBit/s im Downstream, sodass der Internet-Zugang je nach Netzverfügbarkeit am Aufenthaltsort schneller als ein klassischer VDSL-Anschluss im Festnetz ist. Daten-Drossel nach Verbrauch des Inklusivvolumens Nach Verbrauch des jeweiligen Highspeed-Inklusivvolumens wird die Performance des Internet-Zugangs auf maximal 64 kBit/s begrenzt. Zu Beginn des jeweils nächsten Abrechnungszeitraums steht wieder die volle Übertragungsgeschwindigkeit zur Verfügung. Auch das EU-Roaming ist in beiden Aktionstarifen ohne Aufpreis nutzbar. Dabei sind allerdings die Fair-use-Regelungen zu beachten, die Bestandteil der Roaming-Regulierung sind.

Bei beiden Tarifen ist eine Anschlussgebühr in Höhe von 39,99 Euro vorgesehen. Kunden, die mobilcom-debitel eine Werbe-Einwilligung zur Nutzung der Bestands- und Verkehrsdaten erteilen, bekommen den Anschlusspreis erstattet. Dieses Einverständnis kann jederzeit widerrufen werden.

Wenn auch Sie auf der Suche nach einem passenden Datentarif sind, werfen Sie doch einmal einen Blick auf unseren Tarifvergleich auf teltarif.de.

Anzeige:
Mehr zum Thema Mobiles Internet

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]