pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 18.04.19
26.09.2018 - 16:58
Vertrag

MagentaMobil: Telekom stellt Online-Vorteil neu auf

Über zwei Jahre bis zu 240 Euro sparen

Die Deutsche Telekom hat abermals Veränderungen an ihren Rabatten für Kunden vorgenommen, die ihren MagentaMobil-Vertrag via Internet abschließen. So räumt der Bonner Mobilfunk-Netzbetreiber Interessenten nun je nach gewähltem Tarif einen Preisnachlass zwischen 5 und 20 Euro pro Monat ein. Dieser Rabatt gilt für die ersten zwölf der insgesamt 24 Monate Mindestvertragslaufzeit. Kunden, die sich für den MagentaMobil S in der SIM-only-Version entscheiden, zahlen für ihren Tarif bei Vertragsabschluss im Online-Shop der Telekom im ersten Jahr monatlich 31,95 Euro. Danach steigt der Grundpreis auf 36,95 Euro. Dafür ist eine Allnet-Flat mit 2,5 GB ungedrosseltem Datenvolumen pro Monat enthalten.

Bei Vertragsabschluss im stationären Handel zahlen die Kunden zunächst sogar nur 29,95 Euro im Monat. Allerdings steigt die Grundgebühr schon nach sechs Monaten auf 36,95 Euro. Bei Online-Vertragsabschlüssen lag der Grundpreis bislang für das erste halbe Jahr bei monatlich 24,95 Euro. Danach wurden 36,95 Euro berechnet. Unter dem Strich zahlen Online-Kunden über zwei Jahre nun 814,80 Euro, zu den bisherigen Konditionen waren es 826,80 Euro. Neue Konditionen auch für MagentaMobil M und L

Neue Telekom-Rabatte

Neue Telekom-Rabatte
Screenshot/Grafik/Montage: teltarif.de, Quelle: Telekom

Im MagentaMobil M steigt das Highspeed-Datenvolumen auf 5 GB. Online-Kunden bekommen den Tarif nun im ersten Jahr für monatlich 36,95 Euro. Danach berechnet die Telekom jeden Monat 46,95 Euro. Im stationären Handel werden sechs Monate lang 39,95 Euro monatlich berechnet, danach ebenfalls 46,95 Euro. Der bisherige Online-Vorteil sorgte im ersten halben Jahr für einen Monatspreis von 29,95 Euro. Ab dem siebten Monat wurden 46,95 Euro berechnet. Unter dem Strich ist der neue Online-Rabatt über zwei Jahre gerechnet 18 Euro günstiger.

Wer zur Allnet-Flat 10 GB ungedrosseltes Datenvolumen pro Monat braucht, findet im MagentaMobil L seinen Wunschtarif. Diesen bietet die Telekom online im ersten Jahr ebenfalls für 36,95 Euro pro Monat an. Danach beträgt der Monatspreis 56,95 Euro. Im stationären Handel werden im ersten halben Jahr monatlich 49,95 Euro und danach 56,95 Euro pro Monat berechnet. Bislang zahlten Online-Kunden im ersten halben Jahr 29,95 Euro pro Monat, danach monatlich 56,95 Euro. Insgesamt werden über zwei Jahre nun 1126,80 Euro Grundgebühren fällig, bisher waren es 1204,80 Euro.

Keine Rabatte gibt es weiterhin für den Einsteiger-Tarif MagentaMobil XS und das Angebot MagentaMobil XL mit echter Daten-Flatrate. In den vergangenen Monaten hatte die Telekom bereits mehrfach ihre Konditionen für Online-Kunden verändert. So wurde erst im Sommer der Rabatt auf das erste halbe Jahr nach Vertragsabschluss begrenzt - eine Änderung, die der Netzbetreiber nun wieder zurückgenommen hat.

Mehr zum Thema Telekom Mobilfunk

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]