pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 20.10.17
01.05.2017 - 11:21
Urlaub

Wandern, Trekking, Bergsteigen: Diese Gadgets sollten nicht fehlen

Experten geben Technik-Tipps für den Wanderurlaub

Wandern, Trekking, Bergsteigen: Gadgets für den Wanderrucksack

Wandern, Trekking, Bergsteigen: Gadgets für den Wanderrucksack
Foto: dpa

Eine mobile Spielkonsole würde wohl kaum ein Wanderer ernsthaft einpacken wollen. Aber schon bei vielen anderen Geräten dürften die Meinungen, was in den Bergen oder im Wald sinnvoll und nützlich oder auch sinnlos bis hinderlich ist, recht weit auseinandergehen. Diese technische Ausrüstung empfehlen Wanderexperten - oder raten von ihr ab:

Was besser daheim bleibt "Tablets, Radios oder MP3-Player braucht man eigentlich nicht, wenn man die Natur mit allen Sinnen genießen will", meint Wanderexperte Wolfgang Todt. Gleiches gelte für Fitness-Tracker: "Wirklich wichtig - außer zur Selbstbestätigung - sind sie nur für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen." Und Thomas Bucher vom Alpenverein erlebt immer wieder, welche unsinnigen Geräte sogar im Wandergepäck für Alpenüberquerungen landen: "Die Leute kommen mit 25-Kilo-Rucksäcken, da ist dann auch schon mal ein Föhn drin." Gerade auf Mehrtagestouren rät er deshalb zum Gewichtsparen: "Alles oberhalb von 15 Kilo ist schon eine Qual, wenn man nicht gerade Sherpa ist."

In unseren teltarif.de-Ratgebern erfahren Sie mehr über Navigationsgeräte und spezielle Outdoor-Handys.

Mehr zum Thema Outdoor

dpa / Ulrike Michel

vorherige Meldung   nächste Meldung
[Newsübersicht] RSS [Newsversand]