pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 14.11.18
13.02.2018 - 08:49
Highend aus China

Gerücht: Design und Spezifikationen des ZTE Axon 9 durchgesickert

Snapdragon 845 und kapazitive Buttons

Ende Januar bestätigte ZTE die Arbeiten an einem neuen Highend-Smartphone namens Axon 9, nun tauchten Render­fotos und Spezifikationen des Mobil­geräts auf. Sofern das Bild­material der Realität entspricht, handelt es sich um ein Modell mit 18:9-Display und besonders schmalen seitlichen Bildschirm­rändern. Gleich zwei Dual-Kameras, für Selfies und Schnapp­schüsse, sind ebenfalls auf den Illustrationen zu erkennen. Erstaunlicher­weise verfolgt dieses Handy nicht den Trend der On-Screen-Bedienelemente, sondern kommt mit kapazitiven Menütasten daher. Die Hardware des Axon 9 soll unter anderem einen Snapdragon 845 und bis zu 256 GB Flash-Speicher umfassen. ZTE Axon 9: Galaxy-S9-Alternative aus China?

So soll angeblich das ZTE Axon 9 aussehen

So soll angeblich das ZTE Axon 9 aussehen
Weibo

Dieses Jahr wird es wahrscheinlich eher Produkt­pflege anstatt einer größeren Evolution aus dem Hause Samsung geben. Hier riecht die Konkurrenz also eine Chance, ein paar Galaxy-S-Fans zu sich zu locken. Vor allem, wenn das Gerücht stimmt, dass das ZTE Axon 9 im Gegensatz zum Galaxy S9 über einen im Display integrierten Fingerabdrucksensor verfügt. Diese und weitere Informationen samt diversen Render­fotos des chinesischen Samsung-Rivalen stammen aus der chinesischen Microblogging-Plattform Weibo. Aufgestöbert wurde der Leak von Android Hits. Abgesehen von der futuristischen Entsperr­methode, die von Synaptics stammen soll, wartet das veröffentlichte Smartphone-Design allerdings mit einer merkwürdigen Eigenheit auf. Auf der äußerst schmalen Lippe unterhalb der Anzeige wurden On-Screen-Tasten für die Steuerung des Android-Betriebssystems integriert. Hier kommt Skepsis auf, ob die Buttons stets wie gewünscht bei der Eingabe getroffen werden. Ein Hersteller­logo ist überhaupt nicht erkennbar, lediglich der Schriftzug Axon schmückt die Rückseite. Die technischen Daten des ZTE Axon 9 Der 18:9-Bildschirm soll mit 2880 Mal 1440 Pixel aufwarten und eine Diagonale von 6 Zoll besitzen, als Chipsatz findet laut Weibo der Snapdragon 845 Verwendung. Bei der Speicher­ausstattung ist von 4 GB RAM und 64 GB Flash-Speicher, sowie 6 GB RAM und 128 GB beziehungs­weise sogar 256 GB Flash-Speicher die Rede. Eine 20 Megapixel auflösende Haupt­kamera, eine 13-Megapixel-Selfie-Knipse und Android 8.0 Oreo zählen zur weiteren Ausstattung des Axon 9. Möglicher­weise stellt ZTE sein neues Highend-Smartphone auf dem kommenden MWC vor, ob tatsächlich mit dem veröffentlichten Design und den erwähnten Spezifikationen, wird sich zeigen.

Anzeige:
Mehr zum Thema Smartphone

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]