pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 24.08.19
04.04.2008 - 16:05
kleiner

Mini-Notebook CloudBook Max mit integriertem WiMAX-Chip

Angetrieben wird der Zwerg von einem 1,6-GHz-Prozessor von VIA

Im Rahmen der CTIA Wireless hat der Computerhersteller Everex das CloudBook Max präsentiert. Das Nachfolgermodell des Cloud Books wurde um ein größeres Display und die WiMAX-Funktion ergänzt. Die neue Funktechnologie WiMAX soll als DSL-Ersatz in Gegenden dienen, in denen sich ein entsprechender Festnetzausbau nicht lohnt.

Mini-Notebook mit WiMAX-Chip
Bild: Everex

Grundsätzlich ist geplant, mit dieser Technik sehr hohe Bitraten (50 MBit/s und mehr, das Vielfache des herkömmlichen DSL) über mehrere Kilometer an stationäre und mobile Endgeräte zu übertragen.

Das Mini-Notebook ist 24  mal 17,5 mal 2,7 Zentimeter klein und soll weniger als ein Kilogramm wiegen. Das CloudBook Max hat, Bluetooth, WLAN, einen GPS-Empfänger und eine 2-Megapixel-Webcam mit an Bord. Der mit Windows Vista betriebene Ultra Mobile PC bietet mit einer 80 GB Festplatte ähnlich viel Speicherkapazität ein normales Notebook.

Das CloudBook Max von Everex
Bild: Everex

Neben einem Tasten-Keyboard verfügt das Gerät über ein Trackpad mit zwei Maus-Tasten. Angetrieben wird das Notebook mit dem 1,6 Gigahertz Prozessor C7-M ULV von VIA.

Das CloudBook Max soll in der ersten Jahreshälfte 2009 in Nordamerika auf den Markt kommen. Was das Gerät kosten wird, ist noch nicht bekannt. Experten rechnen damit, dass es mehr als 399 Dollar sein werden.

Weitere Meldungen von der CTIA Wireless 2008

Anja Zimmermann

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]