pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 15.12.19
03.12.2019 - 13:02
Eingestellt

one4one stellt vier Call-by-Call-Nummern ein

01032, 01045, 010011 und 01068 nicht mehr nutzbar

Obwohl es bei der Bundes­netz­agentur Ideen gibt, die Telekom mehr und mehr aus der strengen Regu­lierung zu entlassen, gibt es eine Technik weiterhin: Die Call-by-Call-Vorwahlen. Selbst Allnet-Flats konnten Call by Call bislang nicht den Garaus machen. Kürz­lich haben sich die Telekom, der VATM und der DVTM darauf verstän­digt, Call by Call und Preselec­tion bis Ende 2022 weiter anzu­bieten.

Trotzdem bleibt der Preis­kampf auch inner­halb der Call-by-Call-Branche offenbar hart. Mit der one4one hat nun ein Betreiber aufge­geben und bereits alle vier Vorwahl­nummern abge­schaltet. Diese vier Nummern sind abge­schaltet

Eine der Call-by-Call-Rufnummern, die abgeschaltet wurden

Eine der Call-by-Call-Rufnummern, die abgeschaltet wurden
Bild: Priotel / PrioServices GmbH

Aufge­fallen war die Sache zwei aufmerk­samen teltarif.de-Lesern, der die Call-by-Call-Vorwahlen 01032 und 010011 nutzen wollten und dort seit 1. Dezember immer den Hinweis bekamen: "Die gewählte Nummer ist ungültig". Als der Nutzer der 01032 sich an die Kunden­betreuung wandte, teilte ihm die 01032 GmbH bzw. die one4one mit, dass der Service zu Ende November einge­stellt worden sei.

Dieser Hinweis befindet sich inzwi­schen auch auf der Webseite der 01032 Hitfon, aber nicht nur dort, sondern auch auf den Webseiten der anderen Call-by-Call-Vorwahlen, die unter derselben Adresse in Neuss unter demselben Geschäfts­führer regis­triert sind. Außer der 01032 Hitfon handelt es sich um die 01045, die 010011 und die Priotel mit der Vorwahl 01068. Alle diese Nummern sind also abge­schaltet und werden damit auch aus dem Call-by-Call-Tarif­vergleich von teltarif.de entfernt. Probleme mit der Tarifan­sage Nicht alle dieser vier Nummern konnten zuletzt zu allen Zielen güns­tige Tele­fonate bieten. Die 010011 mit 2,09 Cent pro Minute ins deut­sche Mobil­funk­netz war deut­lich teurer als die Konkur­renz. Bei Fern­gesprä­chen inner­halb Deutsch­lands belegte Priotel 01068 immerhin Platz 6. Recht günstig war die 010011 zu Mobil­funk-Anschlüssen in Polen, hier stand sie zuletzt auf Platz 4.

Bei Tele­fonaten zu deut­schen Fest­netz- und Mobil­funk­anschlüssen belegten die Vorwahl­nummern der one4one aber höchs­tens noch Platz 10 oder einen der darauf­folgenden Plätze. Zudem ist teltarif.de in den vergan­genen Wochen aufge­fallen, dass bei einzelnen Nummern zeit­weise die verpflich­tende Tarifan­sage nicht immer zuver­lässig funk­tioniert hatte.

Die güns­tigsten Call-by-Call-Vorwahlen finden Sie nach wie vor im Call-by-Call-Tarif­vergleich von teltarif.de. In einem sepa­raten Artikel beschreiben wir die Alter­nativen zu Call by Call.

Mehr zum Thema Call by Call

/ Christian Bekker

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]