pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 25.05.19
16.06.2016 - 12:44
Aktion

Allnet-Flat im Vodafone-Netz unter 7 Euro monatlich

Die einmalige Anschlussgebühr entfällt

Update 13. Juli 2016: Über crash-tarif.de ist ein "neues" Tarif-Angebot gestartet, das erst vor einem Monat zur Verfügung stand. Dabei geht es um die Allnet-Flatrate mit 1 GB Datenvolumen im Vodafone-Netz von mobilcom-debitel für monatlich 6,99 Euro. Die Stückzahl beläuft sich momentan noch auf etwa 490 und das Angebot gilt noch über acht Tage. Der Smartphone-Tarif hat eine Mindest­vertrags­laufzeit von 24 Monaten. Generell bietet crash-tarife.de in den vergangenen Monaten öfter Tarif-Aktionen an, die es in der Vergangenheit bereits mehrmals gegeben hat. Update Ende

Aktuell ist der Tarif Flat Allnet Comfort (Vodafone) auf der Seite crash-tarife.de im Angebot. Unter anderem sind darin eine nationale Sprachflat und 1 GB Datenvolumen enthalten. Monatlich wird eine Grundgebühr in Höhe von 6,99 Euro fällig.

Nutzer können Tarif im Vodafone-Netz vergünstigt erhalten

Nutzer können Tarif im Vodafone-Netz vergünstigt erhalten
Bild: teltarif-Screenshot

Inklusivleistungen, teure SMS und Anstieg der Grundgebühr Der Tarif Flat Allnet Comfort beinhaltet 1 GB ungedrosseltes Datenvolumen. Damit surfen Nutzer im Vodafone-Netz mit einer Geschwindigkeit von bis zu 21,6 MBit/s - LTE ist nicht inbegriffen. Nach dem Verbrauch des Traffics wird der Anschluss auf 64 kBit/s gedrosselt. Zudem ist eine Sprachflat in alle nationalen Netze inklusive. Für SMS werden teure 19 Cent je Einheit fällig.

Ersparnis ergibt sich durch Rabatte

Ersparnis ergibt sich durch Rabatte
Bild: teltarif-Screenshot

Innerhalb der ersten 24 Vertragsmonate zahlen Nutzer monatlich 6,99 Euro, ab dem dritten Jahr erhöht sich die Grundgebühr auf 29,99 Euro pro Monat. Die einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 39,99 Euro wird erstattet, wenn Nutzer eine SMS mit dem Inhalt AG Online an die Nummer 22240 senden.

Interessenten können den Aktionstarif über diese Seite des Anbieters buchen. Die Aktion ist zeitlich befristet und in der Stückzahl limitiert. Kündigung lohnt sich Durch den massiven Anstieg der Grundgebühr ab dem dritten Jahr lohnt sich eine Kündigung. Diese sollte spätestens drei Monate vor dem Ende der Mindestvertragslaufzeit erfolgen, andernfalls verlängert sich der Vertrag um ein weiteres Jahr.

Mehr zum Thema crash-tarife.de

Daniel Rottinger / Marleen Frontzeck-Hornke

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]