pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 24.04.19
Aktualisiert: 21.02.2017 - 18:30*
PremiumSIM

Aktion: Schnelle LTE-Tarife mit SMS-Flat & EU-Paket ab 9,99 Euro

Tarife mit 2 bzw. 3 GB und monatlich kündbar

Die zu Drillisch gehörende Mobilfunk­marke PremiumSIM bietet aktuell zwei Aktionstarife mit einer flexiblen Laufzeit von einem Monat an. Noch bis zum 31. Januar sind der LTE 2000 zum Preis von 9,99 Euro im Monat und der LTE 3000 für 12,99 Euro im Monat buchbar. Abgesehen vom inkludierten Datenvolumen bieten beide Angebote die gleichen Konditionen. PremiumSIM realisiert sein Angebot im Netz von o2.

PremiumSIM-Aktion mit günstigen LTE-Tarifen

PremiumSIM-Aktion mit günstigen LTE-Tarifen
Bild @ electriceye, Oleksiy Mark - Fotolia.com, PremiumSIM

Beide Tarife umfassen eine Allnet-Flat für deutschland­weite Gespräche in alle Netze, eine SMS-Flat sowie ein EU-Roaming-Paket. Das EU-Paket setzt sich aus einer Telefon-Flat für Anrufe ins Fest- und Mobilfunknetz des Aufenthalts­landes und nach Deutschland sowie einer Auslands-Datenflat mit 1 GB und einer Maximal-Geschwindig­keit von 21,6 MBit/s im Downstream zusammen. Nach Verbrauch des Datenvolumens ist keine Datenverbindung mehr möglich. SMS berechnet PremiumSIM im Ausland separat mit 7 Cent je Einheit. Die EU-Option gilt für Reisen in ein Land der Weltzone 1 oder 2 und deckt insgesamt 43 europäische Destinationen ab. Weitere Informationen zu den Länderzonen erhalten Sie auf der Webseite von PremiumSIM. Vorsicht vor der Datenautomatik Ebenfalls Teil der Aktions­tarife ist eine Datenflat, wobei sich das inkludierte Volumen unterscheidet. Mit 2 GB Daten ist der LTE 2000 der kleinere der beiden Tarife. Der LTE 3000 bietet hingegen ein Datenvolumen von 3 GB. Bis zum Erreichen des Inklusiv­volumens surfen Nutzer via LTE mit einer maximalen Geschwindigkeit von 50 MBit/s im Downstream und 32 MBit/s im Upstream. Dann greift die Datenautomatik, die fester Bestandteil beider Angebote ist. Bis zu dreimal innerhalb eines Abrechnungs­monats wird automatisch 100 MB zusätzliches Datenvolumen für jeweils 2 Euro nachgebucht. Je nach Surf­verhalten können somit monatlich Zusatzkosten von bis zu 6 Euro entstehen.

Ist auch das Zusatzvolumen aufgebraucht, wird die Surf­geschwindig­keit für den Rest des Monats auf maximal 16 kBit/s gesenkt. Kunden können diese Drosselung aber umgehen, indem sie nach der ausgeschöpften Daten­automatik den sogenannten Data Snack 1 GB per SMS buchen. Sie erhalten dann weitere 1 GB Daten mit voller LTE-Geschwindig­keit. Die Option ist nur einmal im Monat buchbar und kostet 4,99 Euro. Das Datenvolumen ist bis zum Monatsende gültig, der Daten­verbrauch wird in 10-kB-Schritten abgerechnet. Bekannte Tarife zum reduzierten Preis Bei den Aktions­tarifen handelt es sich inhaltlich um die Bestands­kunden­tarife LTE 2000 M bzw. LTE 3000 L, die seit Ende Dezember von Neukunden nicht mehr gebucht werden können. Im Zuge der Aktion werden sie aktuell mit einer Ersparnis von 3 bzw. 5 Euro monatlich wieder angeboten. Gleichzeitig hat PremiumSIM den Anschluss­preis der Tarife von regulär 29,99 Euro auf 9,99 Euro gesenkt.

Wenn Sie auf der Suche nach einem passenden Handytarif sind, hilft Ihnen unserer Tarifrechner bei der Auswahl.

Mehr zum Thema PremiumSIM

Rita Deutschbein

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]