pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 21.08.18
15.05.2018 - 09:10
Vertrag

Vodafone Red: Echte Flatrate ab heute verfügbar

Außerdem neuer Einsteiger-Tarif

Vodafone startet echte Flatrate

Vodafone startet echte Flatrate
Foto: teltarif.de

Die schon vor eineinhalb Wochen angekündigten neuen Smartphone-Tarife von Vodafone sind ab heute verfügbar. Der Düsseldorfer Mobilfunk-Netzbetreiber hat mit dem Red XS einen neuen Einsteiger-Tarif eingeführt. Dazu wurde der Red XL in eine echte Flatrate gewandelt. Der Red XXL ist für Neukunden ab sofort nicht mehr erhältlich.

Der neue Tarif Red XS schlägt mit einer monatlichen Grundgebühr von 24,99 Euro zu Buche. Dafür bekommen die Kunden eine Allnet-Flat für Telefonate, den SMS- und MMS-Versand. Dazu kommt monatlich 1 GB ungedrosseltes Datenvolumen für den mobilen Internet-Zugang. Weiter können die Nutzer einen Vodafone Pass (Music, Social oder Chat) ohne Aufpreis hinzubuchen.

Der Red XL kostete bislang monatlich 74,99 Euro und bot neben der Allnet-Flat jeden Monat 14 GB Highspeed-Datenvolumen für den mobilen Internet-Zugang. Ab sofort schlägt der Tarif mit einer monatlichen Grundgebühr von 79,99 Euro zu Buche. Dafür erhalten die Anwender eine echte Flatrate für den mobilen Internet-Zugang - ohne Performance-Drossel oder Daten-Automatik. Red XXL wird überflüssig Der bisherige Tarif Red XXL wird damit überflüssig. Dieser war bislang für monatlich 104,99 Euro buchbar, bot aber neben der Flatrate für Anrufe, SMS- und MMS-Mitteilungen in alle Netze jeden Monat "nur" 25 GB ungedrosseltes Datenvolumen. Demnach bietet der neue Red-XL-Tarif bei niedrigerer Grundgebühr dank echter Daten-Flat die deutlich besseren Konditionen.

Red S, M und L werden weiterhin angeboten. Kunden, die sich im Rahmen einer bis 31. Juli befristeten Aktion für einen dieser Tarife entscheiden, bekommen deutlich mehr ungedrosseltes Datenvolumen als normalerweise üblich. So sind im Red S monatlich 4 statt 2 GB Datenvolumen enthalten, im Red M sind es 11 GB statt 4 GB und im Red L kommen die Interessenten 16 GB anstelle der sonst üblichen 8 GB.

Das neue Vodafone-Red-Portfolio

Das neue Vodafone-Red-Portfolio
Foto: Vodafone

Die Grundpreise für Red S, M und L liegen unverändert bei 34,99, 44,99 bzw. 54,99 Euro. Günstigere Konditionen gelten im Online-Shop von Vodafone. Hier ist der Red S derzeit für 24,99 Euro pro Monat im ersten Monat erhältlich. Danach steigt die Grundgebühr auf 31,49 Euro. Red M kann für 29,99 Euro monatlich im ersten Jahr gebucht werden. Ab dem 13. Monat werden 40,49 Euro berechnet. Im Red L liegt der Basispreis im ersten Jahr bei monatlich 34,99 Euro, danach berechnet Vodafone 49,49 Euro.

Ebenfalls ab heute verfügbar sind die neuen Geschäftskunden-Tarife von Vodafone. Bereits seit Montag ist der GigaCube-Max-Tarif von Vodafone erhältlich.

Red XL stellt das Pendant zu MagentaMobil-XL-Tarif der Deutschen Telekom dar. Wir haben die Smartphone-Tarife der beiden Netzbetreiber mit echter Flatrate in einem eigenen Beitrag miteinander verglichen.

Anzeige:
Mehr zum Thema Vodafone

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]