pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 17.08.19
04.05.2009 - 11:09
mobil surfen

N24 Internet Stick: Mobiles Surfen ab 99 Cent im Netz von Vodafone

Zeit-Tarife inklusive 60 Minuten, 12 Stunden oder 7 Tage

Der Mobilfunkbetreiber Vodafone und SevenOne Intermedia, das Multimedia-Unternehmen der ProSiebenSat.1 Group, bringen ein spezielles Angebot für die mobile Internet-Nutzung per Netbook- und Notebook-Nutzer heraus. Mit dem Angebot N24 Internet Stick surfen die Nutzer für 99 Cent pro Stunde über das Mobilfunknetz im Internet, der Besuch der Webseiten von N24 ist über das deutsche Vodafone-Netz grundsätzlich kostenlos. Alternativ für die Nutzung im Inland stehen ein 12-Stunden-Paket für 2,99 Euro sowie ein 7-Tage-Paket für 9,99 Euro mit jeweils 1 GB Inklusivvolumen zur Auswahl. Dazu kommen ein 24-Stunden-Paket Europa für 19,95 Euro und zwei 24-Stunden-Pakete International für ebenfalls 19,95 Euro oder 34,95 Euro mit jeweils 50 MB - je nach Länderzahl.

Ein monatliches Grundentgelt oder ein Mindestumsatz fallen nicht an, auch muss der Kunde keine längere Mindestvertragslaufzeit eingehen. Das Prepaid-Starterpaket aus Surf-Stick vom Typ Huawei E160E mit selbst-installierender Software und Daten-SIM-Karte kostet 64,95 Euro und beinhaltet ein Startguthaben in Höhe von 3 Euro für das 12-Stunden-Surf-Paket. Während dank HSPA im Netz von Vodafone teilweise Datenübertragungsraten von bis zu 7,2 MBit/s im Downstream und 1,4 MBit/s im Upstream erreicht werden, unterstützt der Daten-Stick von Huawei nur eine Datenrate von bis zu 3,6 MBit/s im Downstream und 384 kBit/s im Upstream. Wer eine microSD-Karte mit bis zu 16 GB in den Surf-Stick einlegt, kann ihn auch als USB-Speicherstick verwenden.

Das Guthaben können die N24-Internet-Stick-Nutzer mit ihrer Kreditkarte oder über Guthaben-Karten (Vodafone CallNow) aufladen, die an vielen Tankstellen, Kiosken, bei Fachhändlern, in Drogerien, Supermärkten, Postfilialen und Vodafone-Shops erhältlich sind. Bestellt werden kann der N24 Internet Stick über die N24-Website . Versandkosten für das Starterpaket fallen nicht an. Volumenbeschränkung auf 1 GB bei Nutzung im Inland und 50 MB im Ausland Die Abrechnung für das mobile Surfen im Internet außerhalb des N24-Webportals rechnet der Anbieter in vorausbezahlten Paketen über den Zugangspunkt (APN) event.vodafone.de. Einmal begonnene nationale Pakete werden unabhängig von der Nutzung nach der gebuchten Zeit oder Ausschöpfung eines Datenvolumens von 1 GB (Download und Upload) automatisch beendet. Nutzer können innerhalb ihres gebuchten Zeitrahmens bzw. Internet-Pakets so oft on- beziehungsweise offline gehen, wie sie wollen. Für die Auslandspakete steht ein Daten-Inklusivvolumen von 50 MB pro Abrechnungszeitraum zur Verfügung.

Während der Online-Sitzung ist ein paralleles Fenster im Browser aktiv, über das die Nutzer die N24-News lesen können. Klicken sie auf die N24-News, öffnet sich das Webportal N24.de. Die Nutzung für Voice over IP ist nicht gestattet.

Björn Brodersen

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]