pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 25.05.19
24.10.2018 - 18:46
Aldi

Schnäppchen-Check: Neffos C9A bei Aldi im Angebot

Rund 40 Euro weniger als die UVP

Das Neffos C9A ist ein günstiges Einsteiger-Smartphone des Herstellers TP-Link. Das Gerät wurde erstmals auf der diesjährigen IFA in Berlin vorgestellt. Nach unverbindlicher Preisempfehlung kostet das Gerät 139 Euro. Auch im Preisvergleich zahlen potenzielle Kunden aktuell nur ein Paar Euro weniger, zum Beispiel rund 134 Euro bei eBay. Die Lebensmittel-Discounter Aldi Nord und Aldi Süd haben das Neffos C9A ab morgen, 25. Oktober, als Aktionsware in der Farbe Cloudy Grey im Angebot. Kunden zahlen nur 99,99 Euro. Das Angebot gilt für alle Aldi-Filialen deutschlandweit.

Alle technischen Details des Geräts können Sie in unserer Datenbank nachlesen. Akzeptable Standardwerte

Ab heute gibt es das Neffos C9A bei Aldi Nord und Aldi Süd zum Aktionspreis.

Ab heute gibt es das Neffos C9A bei Aldi Nord und Aldi Süd zum Aktionspreis.
Bild: Neffos/TP-Link

Die technischen Werte sind für den Preis absolut in Ordnung. Für unter 100 Euro ist das Gerät durchaus einen zweiten Blick wert. Das 5,45-Zoll-IPS-Display löst in 1440 x 720 Pixel mit einer Pixeldichte von 295 ppi auf. Das Smartphone hat 2 GB RAM und 16 GB interne Speicherkapazität verbaut. Letzteres ist für heutige Verhältnisse sehr wenig, per microSD-Karte lässt sich das Volumen um bis zu 128 GB erweitern. Der Akku hat auf dem Papier mit 3020 mAh einen ordentlichen Wert. Android 8.1 Oreo ist als Betriebssoftware vorinstalliert. Das Kamerasystem besteht aus zwei Single-Kameras mit 5-Megapixel auf der Vorderseite und 13 Megapixel mit Autofokus auf der Rückseite. Unter anderem steht der Frontkamera eine künstliche Software zur Seite, welche die Ergebnisse von Selfies verbessern soll, in dem ein Echt-Zeit-Beauty-Modus die Aufnahmen aufhellt.

LTE und die WLAN-Standards 802.11b/g/n, 2,4 GHz und Bluetooth 4.1 werden unterstützt. Nutzer haben dank Dual-SIM-Feature die Möglichkeit, zwei Nano-SIM-Karten zu verwenden. Das Neffos C9A lässt sich durch einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und eine Gesichtserkennung auf der Vorderseite auf zwei Wegen entsperren. Durch künstliche Intelligenz werden laut Herstellerangaben bei der zweiten Methode 106 Gesichtspunkte erkannt.

Im Lieferumfang sind neben Standardzubehör auch ein Displayschutz und eine Schutzhülle enthalten. Das Neffos X9 ist ein weiteres Einsteiger-Smartphone von TP-Link. Details können Sie in einem ausführlichen Testbericht (inklusive Video) nachlesen.

Mehr zum Thema TP-Link

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]