pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 25.08.19
08.06.2017 - 12:21
Aktion

Kostenlose Telekom-Prepaid-SIM mit 1 GB LTE-Volumen

Außerdem netzinterne Flatrate inklusive

Die Deutsche Telekom bietet im Rahmen ihrer Mega-Deals derzeit kostenlose Prepaidkarten der Marke FCB Mobil an. Richtet sich der Tarif in erster Linie an Fans des FC Bayern München, so könnte die SIM-Karte in Rahmen der Aktion auch für andere Handynutzer von Interesse sein, bietet sie doch die Möglichkeit, unverbindlich das Mobilfunknetz der Deutschen Telekom zu testen.

Die Karte bietet im ersten Monat den Tarif FCB Prepaid LTE kostenlos. Damit haben die Kunden die Möglichkeit, 30 Tage lang eine Gratis-Flatrate für Telefonate und den SMS-Versand innerhalb des Telekom-Mobilfunknetzes zu nutzen. Für Anrufe und Kurzmitteilungen in andere Netze werden 9 Cent pro Minute und SMS berechnet.

Ebenfalls inklusive ist eine Flatrate für die mobile Internet-Nutzung mit 1 GB ungedrosseltem Datenvolumen. Die Telekom bietet die Nutzung auch über das LTE-Netz an. Dabei stehen bis zu 300 MBit/s im Downstream zur Verfügung. Eine Festnetznummer nach Wahl können die Kunden kostenlos anrufen. Zudem lässt sich der Tarif auch im EU-Roaming genauso wie innerhalb Deutschlands nutzen. Weitere 10 Euro Prepaid-Guthaben enthalten

FCB-Mobil-SIM kostenlos

FCB-Mobil-SIM kostenlos
Foto: Telekom, Screenshot: teltarif.de

Wer sich für den aktuellen Mega-Deal entscheidet, der noch bis zum 13. Juni bzw. "solange der Vorrat reicht" angeboten wird, bekommt zusätzlich ein kostenloses Sammelalbum und zwei Aufladekarten mit einem Wert von jeweils 5 Euro. Interessenten, die keine weiteren kostenpflichtigen Dienste nutzen, haben so die Möglichkeit, den Tarif, der normalerweise mit einem Monatspreis von 9,95 Euro zu Buche schlägt, einen weiteren Monat ohne Aufpreis zu nutzen.

Die Bestellung des Startersets ist über eine Aktionsseite der Deutschen Telekom möglich. Dabei müssen sich Interessenten als Telekom-Kunden identifizieren und anschließend ihre persönlichen Daten eingeben. Anschließend lässt sich die Order auslösen. Die Telekom weist vorsorglich darauf hin, dass das Startguthaben und der Gegenwert der zur Aktion gehörenden Aufladekarten nicht ausgezahlt werden, sondern nur für Mobilfunkleistungen in Anspruch genommen werden können.

Eine weitere Möglichkeit, zumindest Datendienste im Telekom-Netz kostenlos zu testen, ist der Tarif Data Comfort Free. Diesen haben wir vor einiger Zeit einem Test unterzogen. In einer weiteren Meldung finden Sie Details zu unseren Erfahrungen mit Data Comfort Free, die wir kurz nach dem Start des Tarifs vor rund drei Jahren gesammelt haben.

Mehr zum Thema Telekom Mobilfunk

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]