pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 24.04.19
23.11.2018 - 11:33
Gratis-Flat

Telekom: Mit der Advent DayFlat kostenlos im Internet surfen

Viermal 24 Stunden unbegrenztes Volumen

Die Deutsche Telekom legt ihr von der Fußball-Weltmeisterschaft im Sommer bekanntes Angebot wieder auf, mit dem Interessenten an bestimmten Aktionstagen die Möglichkeit haben, den mobilen Internet-Zugang zu nutzen, ohne dass das dabei anfallende Datenvolumen die Inklusivleistung des vom Kunden gebuchten Tarifs belastet.

Anlass ist dieses Mal die Vorweihnachtszeit. Demnach wird das kostenlose Angebot unter der Bezeichnung Advent DayFlat vermarktet. Die Aktion richtet sich an alle Mobilfunk-Privatkunden des Bonner Telekommunikationsunternehmens. Wie die Telekom-Pressestelle auf Anfrage von teltarif.de erläuterte, spielt es dabei keine Rolle, ob der Interessent einen Laufzeitvertrag abgeschlossen hat oder eine Prepaidkarte nutzt. Aktion dieses Mal nicht für Zweitmarken?

Telekom startet Advent-Aktion

Telekom startet Advent-Aktion
Foto: teltarif.de

Anders als bei der Aktion im Sommer könnten dieses Mal Kunden von Zweitmarken wie EDEKA smart und FCB Mobil, die von der Telekom Multibrand GmbH vermarktet werden, außen vor bleiben. Die Buchung ist nämlich den Angaben zufolge nicht mehr über eine Webseite, sondern über die MeinMagenta-App möglich.

Wie die Telekom erläutert, benötigen die Kunden zur Buchung die aktuelle Version der App, über die wir bereits berichtet haben. Während das Update für iPhone-Besitzer schon verfügbar ist, warten Android-Nutzer noch auf die Veröffentlichung im Google Play Store. Da die Aktion jeweils an den Advent-Wochenenden stattfindet, ist aber auch noch genug Zeit für die Bereitstellung und Installation der App. Start am 30. November Der Startschuss für die Advent DayFlat fällt am 30. November. Die Buchung ist an jedem Advent-Wochenende einmal möglich, und zwar jeweils im Zeitraum von Freitag, 0 Uhr, bis Sonntag, 23.59 Uhr. Ab dem Zeitpunkt der Buchung wird die Berechnung des Datenverbrauchs für 24 Stunden gestoppt. Ist die Nutzungszeit der Advent DayFlat abgelaufen, so surft der Kunde wieder über sein zum gebuchten Tarif gehörendes Datenvolumen.

Regulär schlägt die DayFlat unlimited für Kunden mit einem Laufzeitvertrag in einem Smartphone-Tarif mit 4,95 Euro zu Buche. Das Pendant für Prepaidkunden nennt sich DayFlat XXL und kostet ebenfalls 4,95 Euro. Es handelt sich aber in der Praxis um keine Flatrate, sondern um ein 5-GB-Datenpaket. Wenn Sie sich für einen neuen Smartphone-Vertrag interessieren, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf unseren Tarifvergleich, mit dem Sie ein Angebot ermitteln können, das Ihrem Nutzungsverhalten am nächsten kommt.

Mehr zum Thema Telekom Mobilfunk

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]