pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 21.09.19
Prepaid im Ausland

Roaming mit Prepaid-Karten

Prepaid-Karten können nicht nur im Inland benutzt werden.

Nicht nur Handy­kunden mit Lauf­zeit­verträgen, sondern auch Nutzer von Prepaid-Karten haben die Möglich­keit, im Ausland mobil zu tele­fonieren. Früher mussten hierfür umständ­lich Zusatz­verträge abge­schlossen werden. Vor allem in beliebten Urlaubs­regionen sind mitt­ler­weile Tele­fonie und mobiles Surfen per Roaming bei allen großen Prepaid-Anbie­tern möglich. Aller­dings betragen die Preise außer­halb der EU auch schon einmal mehrere Euro pro Minute oder MB. Inner­halb der EU sind die Inlands­preise nach dem Prinzip "Roam like at Home" auch im Ausland gültig.

Der Vorteil der Prepaid-Karte ist, dass - im Unter­schied zu den meisten Vertrags­tarifen (Post­paid) - nur verte­lefo­niert werden kann, was zuvor auch als Guthaben aufge­laden wurde. Doch auch wenn das Guthaben nicht ausreicht, kann es über zahl­reiche Wege bequem wieder aufge­füllt werden. Welche Möglich­keiten es hierfür gibt, haben wir auch auf einer sepa­raten Info­seite zur Prepaid-Aufla­dung im Ausland zusam­menge­fasst. Euro-Tarif: Roaming-Gebühren nur noch außer­halb der EU

Prepaid-Karten im Ausland nutzen

Auch mit Prepaid-Karten ist Roaming möglich.
Vodafone

Inner­halb der EU regelt seit dem 15. Juni 2017 der soge­nannte Euro-Tarif die Roaming-Entgelte. Dieser sieht vor, dass die Kosten für Tele­fonate, SMS und mobile Daten im EU-Ausland dem jewei­ligen Inlands­tarif entspre­chen. Die Rege­lungen des Euro-Tarifs sind grund­sätz­lich sowohl für Prepaid- als auch Post­paid-Tarife verbind­lich. Im Rahmen der Verord­nung können die Provider jedoch unter­schied­liche Stan­dard-Roaming-Kondi­tionen für Prepaid- und Post­paid-Tarife fest­schreiben. Mehr zur EU-Verord­nung lesen Sie in unserem Ratgeber zum Euro-Tarif.

Neben dem Euro-Tarif bieten viele Prepaid-Anbieter auch eigene Auslands-Optionen an, die sich vor allem für Viel­surfer und Viel­telefonierer auf Reisen lohnen. Für diese spezi­ellen Roaming-Optionen gelten geson­derte Kondi­tionen, unab­hängig von den Vorgaben des Euro-Tarifs. Vor Reise­beginn sollte deshalb über­prüft werden, welche dieser beiden Vari­anten güns­tiger ist. Der teltarif-Reise-Ratgeber hilft bei Auslands-Aufent­halten Alles Weitere rund um die Handy-, Smart­phone- und Laptop-Nutzung im Ausland haben wir in unserem Reise-Ratgeber zusam­menge­stellt. Dort erhalten Sie neben ausführ­lichen Infor­matio­nen zu Tarifen für die mobile Nutzung im Ausland auch viele weitere Tipps rund um die tech­nischen Beson­derheiten und vieles mehr. Zudem finden Sie in der folgenden Über­sicht unsere Ratgeber für Optionen bei weiteren Mobil­funk-Anbie­tern.

Roaming mit Prepaid-Karten

Artikel zu Reise und Roaming