pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 20.10.18
28.09.2018 - 18:10
Gaming-Handy

Beleuchtetes Logo: Razer Phone 2 auf Pressefotos gesichtet

Beleuchtetes Logo auf der Rückseite

Im Oktober wird es mehrere Smartphone-Neuvorstellungen geben, darunter auch das Razer Phone 2. Das Gaming-Handy tauchte nun auf einem Pressefoto auf. Hinsichtlich des Designs gibt es kaum Änderungen, aber – im wahrsten Wortsinn – ein Highlight. Das Herstellerlogo auf der Rückseite des Smartphones soll beleuchtet sein. Es ist denkbar, dass Razer hier seine Chroma-RGB-Technologie verwendet, die bereits bei diversen Tastaturen und Mäusen des Konzerns eingesetzt wird. Vom angeblichen Touchpad des Razer Phone 2 gibt es allerdings auf den Bildern keine Spur mehr. Razer Phone 2 spricht Gamer und Modding-Fans an

So soll das Razer Phone 2 aussehen

So soll das Razer Phone 2 aussehen
@evleaks

In Gaming-Rechnern blinkt es oft fröhlich vor sich hin, ob Gehäuse, Mainboard, Lüfter, Arbeitsspeicher oder Grafikkarte, sämtliche Komponenten sind mit RGB-Beleuchtung verfügbar. Auch Razers PC-Peripherie zeigt sich mit farbenfrohen Lichtspielen, so ist es kein Wunder, wenn sich auch das nächste Smartphone des Konzerns illuminieren lässt. Laut Evan Blass alias @evleaks soll das rückseitige Logo des Herstellers auf Wunsch aufleuchten. Der Brancheninsider veröffentlichte kürzlich auf Twitter die ersten Pressefotos des Razer Phone 2. Die Rückseite lässt zwar einen Fingerabdrucksensor vermissen, das heißt aber nicht unbedingt, dass jener im Bildschirm integriert wurde. Das erste Razer Phone hatte die biometrische Entsperrung an der Seite. Der Kamera-Blitz der zweiten Ausgabe wanderte zwischen die beiden Linsen, das grundlegende Design des Smartphones blieb aber fast vollständig unangetastet. Die Spezifikationen des Razer Phone 2 Im AnTuTu-Benchmark gab sich das kommende Gaming-Telefon bereits die Ehre. Dort wurden ein Snapdragon-845-Chipsatz, 8 GB RAM und 512 GB Flash-Speicher notiert. Besonders beim Datenplatz hat das Unternehmen also kräftig aufgestockt. Höchstwahrscheinlich existieren aber noch kleinere Optionen wie 64 GB, 128 GB und 256 GB. Die Bildschirmauflösung verweilt indes bei 2560 mal 1440 Pixel, was einem Seitenverhältnis von 16:9 entspricht. Als Betriebssystem wurde während des Tests Android 8.1 Oreo genutzt, es ist aber nicht ausgeschlossen, dass das finale Produkt mit vorinstalliertem Android 9.0 Pie erscheint.

Das Razer Phone 2 wird am 10. Oktober 2018 offiziell vorgestellt.

Anzeige:
Mehr zum Thema Design

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]