pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 26.04.19
10.02.2019 - 15:40
Radioplayer

Radioplayer-App warnt vor Falschfahrern

App-Update kostenlos in App-Stores erhältlich

Der Radio­player, die gemein­same Platt­form inter­na­tio­naler Radio­ver­an­stalter aus neun Ländern, stellt seinen Nutzern in Deutsch­land ab sofort einen neuen Service bereit. Hörer, die den Radio­player im Auto verwenden, können sich mit der kosten­losen Falsch­fahrer-Warn­funk­tion der Firma Bosch vor Geis­ter­fah­rern auf Auto­bahnen schützen.

Allein im Jahr 2017 meldete der Verkehrs­funk laut Radio­player insge­samt rund 2 200 Falsch­fahrer auf Auto­bahnen. Beson­ders viele Meldungen wurden laut ADAC für Stre­cken in Nord­rhein-West­falen ausge­strahlt, gefolgt von Bayern und Nieder­sachsen. Gemessen an der Stre­cken­länge führten die Stadt­staaten Hamburg, Bremen und Berlin die Tabelle an. Hörer müssen Stand­ort­daten zustimmen

Radioplayer Deutschland erweitert Angebot

Radioplayer Deutschland erweitert Angebot
Bild: teltarif

Für Nutzer des Radio­players wird der Stra­ßen­ver­kehr jetzt laut Angaben der Betreiber sicherer. Sie müssen ledig­lich beim erst­ma­ligen Starten der App der Verwen­dung ihrer Stand­ort­daten zustimmen und den Radio­player während der Fahrt am besten im Vorder­grund geöffnet lassen*. Befährt das Fahr­zeug des Nutzers dann einer Auto­bahn-Zu- oder -Abfahrt, sendet die App die Bewe­gungs­daten anony­mi­siert an die Bosch-Cloud, wo sie mit der erlaubten Fahrt­rich­tung vergli­chen werden. Stellt das System eine Bewe­gung in die falsche Rich­tung fest, wird eine Warnung auf das Smart­phone des Falsch­fah­rers gesendet. Eine Warnung erhalten zudem auch alle im Gefah­ren­ge­biet befind­li­chen Fahr­zeuge, die den Radio­player geöffnet und der Funk­tion zuge­stimmt haben. Verlässt das Fahr­zeug die Auto­bahn wieder, wird der Daten­ab­gleich beendet.

"Das Radio ist eine der Funk­tionen im Auto, auf die Fahrer am wenigsten verzichten möchten", erläu­tert Caro­line Grazé, Geschäfts­füh­rerin der Radio­player Deutsch­land GmbH. "Da ist es nahe­lie­gend, die Funk­tionen des Radio­players den beson­deren Anfor­de­rungen im Fahr­zeug anzu­passen. Neben dem Easy-Mode, einer beson­ders über­sicht­li­chen und für den Stra­ßen­ver­kehr konzi­pierten Bedien­um­ge­bung, ist die Falsch­fahrer-Warn­funk­tion von Bosch die perfekte Ergän­zung für unsere mobile Ziel­gruppe." Mit An/Aus-Schalter steu­erbar Das Update der Radio­player-App inklu­sive der Bosch Falsch­fahrer-Warn­funk­tion ist ab sofort im Google Plays­tore und bei iTunes erhält­lich. Die Nutzung der Funk­tion ist rein optional. Radio­player-Hörer, die nur unre­gel­mäßig mit dem KFZ unter­wegs sind können die Funk­tion jeder­zeit mit einem einfa­chen An/Aus-Schalter direkt auf der App-Start­seite steuern. Wer gar kein Auto besitzt, kann sie in den Einstel­lungen komplett verbergen und natür­lich auch die Stand­ort­frei­gabe verwei­gern.

Mehr zum Thema Streaming

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]