pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 18.08.19
17.05.2019 - 13:53
Podcast

teltarif.de-Talk: Das ist neu bei vielen WLAN-Radios

Datenbankwechsel sorgt für Einschränkungen

In der aktu­ellen Ausgabe des Podcasts von teltarif.de spre­chen wir über die Ände­rungen, die zahl­reiche Besitzer von WLAN-Radios in den vergan­genen Tagen fest­gestellt hatten. Über Nacht waren zunächst gar keine Webradio-Programme mehr zu hören. Statt­dessen ertönte eine Ansage, derzu­folge die Sender­spei­cher neu belegt werden müssen. Darüber, was passiert ist, spre­chen wir mit unserem Radio- und Multi­media-Experten Michael Fuhr.

Wer sich die neue Folge ohne Umschweife anhören möchte, findet am Ende des Arti­kels den Podcast-Player. Weiterhin gibt es eine Down­load-Möglich­keit und man kann den "Strip­penzieher und Tarif­dschungel"-Podcast auch direkt per iTunes oder RSS-Feed abon­nieren. Darüber spre­chen wir heute

Podcast zum Thema WLAN-Radio

Podcast zum Thema WLAN-Radio
Foto: teltarif.de

Es hätte für die Besitzer der WLAN-Radios von Herstel­lern wie Hama und Sangean noch schlimmer kommen können. Es drohte nämlich, dass ausge­rechnet die wich­tigste Funk­tion der Empfänger, das Inter­netradio, über­haupt nicht mehr läuft. Daher musste über Nacht der Dienst­leister gewech­selt werden, der die Sender­daten­bank zur Verfü­gung stellt.

Die meisten Nutzer sollten ihre Lieb­lings­sender wie gewohnt in der Daten­bank finden. Ausnahmen bestä­tigen hier aber die Regel. Bisher konnten die Nutzer in solchen Fällen den gewünschten Stream einfach manuell nach­program­mieren. Das geht nicht mehr. Warum das so ist, auch darüber spre­chen wir im aktu­ellen Podcast.

Für viele Anwender gibt es einen mögli­chen Work­around, der es über einen kleinen Umweg dann doch wieder ermög­licht, eigene Streams auch dem WLAN-Radio zu nutzen. Dafür wird ein Feature genutzt, das nicht einmal das Inter­netradio selbst, sondern die FRITZ!Box bereit­stellt. Auch auf diese Lösung gehen wir im neuen Podcast ein. Nicht zuletzt gibt es natür­lich auch Alter­nativen zum klas­sischen WLAN-Radio. Auch diese lassen wir nicht außer Acht. Erschei­nungs­weise und Feed­back Der "Strip­penzieher und Tarif­dschungel"-Podcast erscheint in loser Folge. Wir wünschen gute Unter­haltung und freuen uns über Ihr Feed­back in den Kommen­taren, per iTunes oder per E-Mail. Weitere Infor­mationen und einen Über­blick über alle bisher erschienen Folgen finden Sie auf dieser Podcast-Über­sichts­seite. Podcast direkt anhören und abon­nieren als mp3 herunterladen

per RSS abonnieren oder per iTunes abonnieren

Mehr zum Thema Podcast

/

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]