pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 17.10.18
08.07.2018 - 11:59
Kameradrohne

4K-Drohne Parrot ANAFI im Kurztest: Kameraflüge wie in Hollywood?

Preis und Fazit

Die Parrot ANAFI ist seit dieser Woche direkt beim Hersteller und im Fach- und Onlinehandel verfügbar. Das komplette Set aus Drohne, Tasche, Controller, Akku und 16-GB-Speicherkarte kostet 699 Euro. Auch die Preise für das derzeit verfügbare Zubehör sind preislich überschaubar. Ein Zusatzakku belastet das Budget mit knapp 100 Euro. Zwei Sätze Propeller kosten knapp 20 Euro. Fazit Obwohl das Hands-On mit rund einer halben Stunde vergleichsweise kurz ausfiel, haben wir einen guten Eindruck von der neuen Drohne bekommen. Verarbeitung und Handhabung scheinen uns sehr gelungen. Die angegebene Flugzeit scheint hinzukommen, muss aber im ausführlichen Test bestätigt werden. Ebenso werden wir Foto- und Video-Qualität erst nach dem längeren Test beurteilen. Uns gefällt besonders die kompakte Größe und das geringe Gewicht der ANAFI. So kann die Drohne wirklich zum Begleiter bei Outdoor-Sport oder im Urlaub werden.

Von Parrot konnten wir auch schon eine nur 63 Gramm leichte Minidrohne ausprobieren: Parrot Mambo - in der Vogelperspektive durchs Wohnzimmer.

Die Box der Parrot ANAFI
vorheriges Bild
weiter...
Bild 10/10 Parrot / Montage teltarif.de

Anzeige:
Mehr zum Thema Drohne

Jan Rähm

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]