pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 25.04.19
26.03.2019 - 11:03
Kurzmeldung

Ab heute bei o2: Sechs Monate keine Grundgebühr

Angebot für o2 Free und Young-Tarife

Wie geplant hat o2 heute seine Aktion gestartet, bei der Neukunden, die sich für einen Laufzeitvertrag über 24 Monate entscheiden, im ersten halben Jahr nach Vertragsabschluss die ansonsten übliche Grundgebühr sparen. Das Angebot gilt für o2 Free, für die Boost-Tarife und auch für die Verträge für junge Kunden.

Der Anschlusspreis von 39,99 Euro wird auch im Rahmen der Aktion berechnet. Für o2 Free Unlimited, den Tarif, mit dem die Kunden eine echte Daten-Flatrate zur Allnet-Flat für Telefonate und den SMS-Versand bekommen, gilt die Befreiung von der Grundgebühr im ersten halben Jahr nach Vertragsabschluss nicht. Weitere Details zur Aktion lesen Sie in der untenstehenden Meldung.


19.03.2019 - 17:01
Aktion

o2: Neukunden zahlen sechs Monate keine Grundgebühr

Aktion startet am 26. März

Neukunden-Aktion bei o2

Neukunden-Aktion bei o2
Foto: Telefónica

o2 hat eine weitere Aktion für Neukunden angekündigt, die am Dienstag nächster Woche startet. In den ersten sechs Monaten nach Vertragsabschluss werden die monatlichen Grundgebühren nicht berechnet, sofern sich der Kunde für einen Laufzeitvertrag über 24 Monate entscheidet.

Das Angebot gilt allerdings nicht für alle Tarife, sondern für o2 Free S, M und L. Der o2 Free Unlimited mit echter Flatrate für die mobile Internet-Nutzung bleibt außen vor. Immerhin können aber auch Interessenten, die sich für die Boost-Varianten in den Tarifstufen S, M und L entscheiden, von der Aktion profitieren.

Die Boost-Tarife kosten monatlich 5 Euro mehr als die Standard-Verträge. Dafür verdoppelt sich das ungedrosselte Datenvolumen, das die Kunden jeden Monat mit "LTE max." zur Verfügung haben. Wie bei o2 Free gewohnt können die Kunden nach Verbrauch des Highspeed-Volumens mit maximal 1 MBit/s über UMTS weiter im Internet surfen. Aktion gilt auch für Young-Tarife

Die Aktion kann außerdem für die Young-Tarife in Anspruch genommen werden. Kunden im Alter unter 28 Jahren zahlen demnach im ersten halben Jahr nach Vertragsabschluss ebenfalls keine Grundgebühr. Ab dem siebten Monat greift der auch sonst übliche Rabatt von 5 Euro auf die reguläre monatliche Grundgebühr.

Für den Tarif o2 Free M gilt beispielsweise, dass Kunden, die sich im Rahmen der Aktion für den Vertrag entscheiden, im Durchschnitt über die zweijährige Mindestvertragslaufzeit eine Grundgebühr von 22,49 Euro anstelle der regulär üblichen 29,99 Euro zahlen. Dafür bekommen die Anwender eine Allnet-Flat für Telefonate und den SMS-Versand sowie 10 GB ungedrosseltes Datenvolumen.

Zu beachten ist, dass Kunden auch im Rahmen der Neukunden-Aktion die Anschlussgebühr von 39,99 Euro zahlen, die direkt bei Vertragsabschluss berechnet wird. Das Angebot, mit dem Interessenten im ersten halben Jahr die Grundgebühr sparen, läuft vom 26. März bis zum 25. Juni.

Wer sich unabhängig von diesem Angebot nach einem Vertrag oder einer Prepaidkarte umsehen möchte, sollte einen Blick auf unseren Tarifvergleich werfen. Hier können Sie ein Angebot ermitteln, das ihrem Nutzungsverhalten am nächsten kommt.

Mehr zum Thema Telefónica (o2)

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]