pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 10.12.18
18.02.2011 - 11:03
GPS

Navigon erweitert kostenlose Navi-Software für Windows Phone 7

Angebot für Telekom-Kunden jetzt außerdem mit zubuchbaren Optionen

Navigon hat im Herbst 2010 eine der ersten Navigations-Lösungen für das neue Smartphones mit dem neuen Microsoft-Betriebssystem Windows Phone 7 veröffentlicht. Dabei können Kunden der Telekom-Mobilfunksparte, die eines der Windows Phones einsetzen, die Software Navigon select Telekom-Edition kostenlos nutzen. Ähnliche Angebote gibt es von Navigon und Telekom auch für andere Smartphone-Plattformen wie Google Android und das Apple iPhone.

Navigon für Windows Phone 7

Navigon für Windows Phone 7
Foto: Navigon

Jetzt steht für die Navigations-Software ein erstes Update zur Verfügung, das von den Nutzern kostenlos installiert werden kann, aber erstmals auch zusätzliche Features beinhaltet, die von Interessenten kostenpflichtig hinzugebucht werden können. Mit der Aktualisierung, die über den Windows Marketplace for Mobile durchgeführt werden kann, können die Anwender ihre Heimatadresse speichern und sich dank der "Nach-Hause"-Funktion mit nur einem Klick dorthin navigieren lassen. Ähnlich lassen sich die vorherigen Ziele aufrufen oder die für den jeweiligen Anwender wichtigsten Orte als Favoriten festlegen. Musik und Navigation parallel nutzbar Die "Zune-Playback"-Funktion senkt automatisch die Lautstärke der Musik, so dass Navigationsanweisungen auch während der Wiedergabe von Musik oder Podcasts gut zu verstehen sind. Eine vergleichbare Funktion bietet Navigon beispielsweise auch für das Apple iPhone an. Navigon hat zudem die Menüstruktur seiner Software für Windows Phone 7 erneuert.

Fünf Zusatzpakete bietet Navigon jetzt als kostenpflichtige Erweiterungen für die Select-Telekom-Edition an. Dazu gehören das Premium Paket mit 3D-Ansicht, Koordinaten-Eingabe und den Features "MyRoutes" und "Reality View Pro", das Sicherheits- und Relax Paket mit einem verbesserten Fahrspurassistenten, dem Geschwindigkeitsassistenten und einem Radar-Warner sowie die Pakete für Kartenerweiterungen, EU 20 sowie EU 40. Zusatzpakete zu Preisen zwischen 10 und 30 Euro Die Zusammenstellungen kosten je nach Ausstattung zwischen 9,95 und 29,95 Euro. Das Bonus Paket, das die Eingabe von Geo-Koordinaten ermöglicht, erhalten die Anwender nach der Registrierung kostenlos.

Die Navigon select Telekom Edition ist auf allen aktuellen Geräten mit dem Betriebssystem Windows Phone 7, die von der Telekom verkauft werden, vorinstalliert. Dabei handelt es sich derzeit um das HTC 7 Mozart und das Samsung Omnia 7. Die nach dem Software-Update verfügbaren Zusatzpakete sind aus der Applikation heraus als "In App Purchase" erhältlich und werden über die Telefonrechnung des Kunden abgerechnet.

Weitere Artikel zum Thema Navigationsgeräte

Weitere Meldungen zu Windows Phone 7

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]