pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 16.07.19
03.04.2019 - 11:21
Mittelklasse mit Triple-Cam

Motorola P40: Dreifach-Kamera in schickem Gewand

Kamera-Loch inklusive

Motorola Mobility wirft mit seinem nächsten Mittelklasse-Smartphone den Hut in den Ring der Triple-Kamera-Handys. Das Namenschaos der Lenovo-Tochter bringt selbst Brancheninsider Steve Hemmerstoffer ins Straucheln, zunächst ging er von einem Moto G8 aus, mittlerweile hält er Motorola P40 (Power / Note) für die wahrscheinlichere Bezeichnung. Wie von diesem Enthüllungsjournalisten gewohnt, gibt es abermals hochauflösende Renderbilder und ein 360-Grad-Video des betreffenden Smartphones. Als Spezifikationen werden unter anderem der Chipsatz Snapdragon 675 und ein 6,2-Zoll-Display genannt.

Sehen wir hier das Motorola P40?

Sehen wir hier das Motorola P40?
@OnLeaks / Pricebaba

Motorola Mobility bereitet neues Mittelklassemodell vor Sein bislang transparentes Mittelklasse-Portfolio hat das Unternehmen durch die neuen Produktreihen P und One gesprengt. Jetzt fällt es den Verbrauchern schwer, sich durch den Motorola-Smartphone-Dschungel zu kämpfen. Immerhin wissen wir aber jetzt, wie der neueste Zugang des Herstellers aussieht und über welche Ausstattungsmerkmale er verfügt.

Die Draufsicht des vermeintlichen Motorola P40

Die Draufsicht des vermeintlichen Motorola P40
@OnLeaks / Pricebaba

Steve  Hemmerstoffer alias @OnLeaks kooperierte mit Pricebaba, um detaillierte Renderbilder und einen Videoclip des Motorola P40, Motorola P40 Power, Motorola P40 Note – oder wie auch immer es heißen mag – zu präsentieren. Es handelt sich um ein weiteres Smartphone in Punch-Hole-Optik, sprich mit im Display eingelassener Frontkamera. Trotz recht dünnem Kinn fand noch ein Motorola-Logo an der Front Platz. Die Rückseite des Telefons offenbart eine Triple-Kamera und einen zweifarbigen LED-Blitz. Das generelle Erscheinungsbild ähnelt dem des Motorola One Vision. Die möglichen Spezifikationen des Motorola P40

Das mögliche Motorola P40 mit Triple-Kamera

Das mögliche Motorola P40 mit Triple-Kamera
@OnLeaks / Pricebaba

Die rückseitigen Kameras sollen mit je 12 Megapixel auflösen; über welche Funktionen sie verfügen, ist noch unbekannt. Der 6,2 Zoll messende Bildschirm wird mit einer Auflösung von HD+ erwartet. Als Chipsatz wird der Snapdragon 675 (Octa-Core, bis zu 2 GHz Takt) erwähnt, dem 6 GB RAM zur Seite stehen könnten. Anwender sichern ihre Dateien hingegen auf 64 oder 128 GB Flash. Die Abmessungen des Motorola P40 sollen 160,1 x 71,2 x 9,1 mm betragen. Als kabelgebundene Schnittstellen finden USB Typ C und ein 3,5-mm-Port Verwendung. Der Fingerabdrucksensor befindet sich im rückseitigen M-Logo des Motorola P40. Wann, wo, zu welchem Preis und unter welchem Produktnamen das Smartphone erscheint, bleibt abzuwarten.

Mehr zum Thema Motorola

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]