pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 23.10.19
05.10.2015 - 17:08
Prepaid

Lidl Connect: Telefonate mit 5-GB-Datentarif für 9 Cent pro Minute

Surfstick-Tarif auch für Telefonate geeignet

Wie berichtet bietet Lidl Connect seit Monatsbeginn seine Mobilfunktarife im Vodafone-Netz an. Dabei gibt es sowohl Tarife für Smartphone-Nutzer als auch für Laptop-Besitzer. Allerdings ist es offiziell nicht vorgesehen, den Surfstick-Tarif auch für Telefonate und den SMS-Versand zu nutzen.

Nutzer des Telefon-Treff-Forums berichten nun, dass sie auch mit dem reinen Datentarif telefonieren können. Dabei gelten die Konditionen des 9-Cent-Einheitstarifs. Demnach wird ein Minutenpreis von 9 Cent in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze abgerechnet.

Damit ist es zumindest inoffiziell auch möglich, zum Beispiel die 5-GB-Daten-Flatrate mit einem Sprachtarif zu kombinieren. Kunden, die den Classic-Tarif, der sich an Smartphone-Nutzer richtet, bestellen, können nur deutlich kleinere Datenpakete hinzubuchen. So ist eine 150-MB-Option für 3,99 Euro erhältlich. Als Alternative gibt es die 500-MB-Option für 6,99 Euro. Beide Angebote gelten jeweils für 30 Tage.

Der reine Datentarif von Lidl Connect bietet wiederum wahlweise eine Tages- oder Monats-Flatrate. Der Tagestarif gilt jeweils für volle 24 Stunden und nicht - wie einige Mitbewerber-Angebote - jeweils nur bis Mitternacht. Dabei erhalten die Kunden für 1,99 Euro 1 GB ungedrosseltes Datenvolumen. Der 30-Tage-Tarif bietet die erwähnten 5 GB Highspeed-Volumen und kostet 14,99 Euro im Monat. LTE-Zugang fehlt

Lidl Connect seit Monatsbeginn erhältlich

Lidl Connect seit Monatsbeginn erhältlich
Foto: teltarif.de

Kunden von Lidl Connect haben Zugang zum GSM- und UMTS-Netz von Vodafone. Es fehlt allerdings die Freischaltung für LTE. Das ist vor allem für ländliche Regionen ein Nachteil, in denen der Netzbetreiber zwar LTE, nicht aber UMTS ausgebaut hat. Die maximale Datenübertragungsgeschwindigkeit beträgt 14,4 MBit/s.

In den von Vodafone selbst vermarkteten CallYa-Prepaid-Tarifen ist inzwischen auch der LTE-Zugang möglich, sofern eine entsprechende Datenoption gebucht wird. Dafür ist bei Vodafone CallYa weniger Datenvolumen als bei Lidl Connect enthalten. So bekommen die Kunden für 19,99 Euro beispielweise 2 GB Highspeed-Übertragungsvolumen.

Ein Nachteil von Lidl Connect ist auch die fehlende Möglichkeit, den offiziell nur für den mobilen Internet-Zugang bestimmten Tarif auch in einer SIM-only-Variante zu kaufen. Das Produkt ist nur im Zusammenhang mit einem Surfstick erhältlich und kostet 29,99 Euro mit 10 Euro Startguthaben.

Mehr zum Thema Lidl Connect

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]