pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 15.12.19
03.12.2019 - 14:35
Bonjour, Huawei

Huawei Mate 30 Pro ab Montag in Frankreich erhältlich

Goodies als Entschädigung für fehlende Play-Dienste?

Das Huawei Mate 30 Pro verkürzt auf seiner Europa-Tournee, die in Rumä­nien begann und in Spanien fort­gesetzt wurde, mit seiner Frank­reich-Veröf­fent­lichung weiter die Distanz zum deut­schen Markt. Der China-Konzern verlaut­barte, dass sein Ober­klasse-Phablet am 9. Dezember in Frank­reich ankommt. Zum Start wird das Mate 30 Pro aller­dings ausschließ­lich im Huawei-Online­shop ange­boten. Ärger­licher als die stark einge­schränkte Bezugs­möglich­keit dürften die weiterhin fehlenden Google-Apps sein. Bei der in Frank­reich vertrie­benen Ausgabe des Phablets handelt es sich um die 256-GB-Version, die mit 1099 Euro zu Buche schlägt. Mate 30 Pro erobert ein weiteres euro­päisches Land

Das Mate 30 Pro in voller Pracht

Das Mate 30 Pro in voller Pracht
FrAndroid

Im Oktober schaffte es das High-End-Mobil­gerät nach Rumä­nien, rund andert­halb Monate später war Spanien am Zug. Jetzt wird die Entfer­nung zu Deutsch­land (von Berlin ausge­hend) mit dem Frank­reich-Release des Mate 30 Pro halbiert. Von 2322 km (Madrid) geht es auf 1055 km (Paris) hinunter. Einwohner des Saar­lands haben es also nicht mehr weit und könnten einen weiteren Grund haben, die Stadt der Liebe zu besu­chen. Zumin­dest, sobald das Huawei Customer Service Center in Paris das Handy eben­falls auf Lager hat. Die fran­zösi­sche Website FrAndroid bekam bereits ein Exem­plar des Mate 30 Pro zum Testen zur Verfü­gung gestellt. Die Redak­tion weist darauf hin, dass es anstatt des Google Play Store die Anwen­dung AppGallery gibt, mit der sich weitere Programme für das Smart­phone beziehen lassen. Diese ist auf dem Test­gerät auch loka­lisiert. Huawei fährt großes Goodie-Aufgebot auf

Kamera bei schlechtem Licht: Mate 30 Pro gegen Pixel 4

Kamera bei schlechtem Licht: Mate 30 Pro gegen Pixel 4
FrAndroid

Dass die AppGallery in fran­zösi­scher und bei Veröf­fent­lichung in Deutsch­land sicher auch deut­scher Sprache funk­tioniert, ist zwar nett, mit der Viel­falt des Play Store kann die Platt­form aber nicht mithalten. Even­tuell möchte der Hersteller die einge­schränkte App-Auswahl des Mate 30 Pro mit allerlei Drein­gaben kompen­sieren. So gibt es zum Phablet eine Watch  GT, ein 15-W-Lade­gerät und eine Tasche gratis dazu. Des Weiteren hat Huawei eine Cash­back-Aktion gestartet, durch die der Käufer des Mate 30 Pro 200 Euro erstattet bekommt.

Ein Hands-on-Video der FrAndroid-Redak­tion zeigt das Ober­klas­semo­dell in Aktion. Die Low-Light-Fähig­keiten der Kamera scheinen deut­lich unter jenen des Pixel 4 zu liegen.

Mehr zum Thema Release

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]