pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 17.08.19
14.06.2011 - 18:15
Start

Facebook-Handys HTC ChaCha und Salsa ab sofort erhältlich

Android-Smartphones kosten ab 319 Euro

HTC bringt seine neuen Social-Media-Handys ChaCha und Salsa in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf den Markt. Wie der koreanische Hersteller mitteilte, sind die beiden neuen Smartphones, die sich unter anderem durch einen eigenen Facebook-Knopf auf der Tastatur auszeichnen, mit dem aktuellen Android-Betriebssystem ausgestattet und werden teilweise auch über Provider zum Verkauf angeboten.

Facebook-Handy HTC ChaCha

Facebook-Handy HTC ChaCha
Bild: HTC

Das HTC ChaCha, das wie auch das Salsa im Februar auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt wurde, besitzt ein 2,6 Zoll großes Touchscreen-Display. Das Gehäuse hat eine eigenwillige Form mit einem angedeuteten Knick in der Mitte. Das Display löst 480 mal 320 Pixel auf und kann damit nicht mit Smartphones der Oberklasse mithalten. Mit der darunter liegenden QWERTZ-Tastatur ist das HTC ChaCha allerdings besonders für Vielschreiber interessant, die sich nicht mit einer reinen Bildschirm-Tastatur zufrieden geben wollen. Zwei Kameras mit fünf Megapixel bzw. VGA-Auflösung, 800 MHz Prozessor von Qualcomm, 512 MB RAM, Slot für microSD-Karten bis 32 GB, GPS, Bluetooth 3.0 und 3,5mm-Audioklinke komplettieren die technische Ausstattung. Drahtlose Kommunikation beherrscht das ChaCha von HTC neben Bluetooth auch via HSPA+ sowie WLAN 802.11 b/g/n. HTC Salsa mit Aluminium-Gehäuse Wie das HTC ChaCha ist auch das Salsa mit Android in der Version 2.3.3, also Gingerbread, ausgestattet. Das Smartphone besitzt ein Aluminium-Unibody-Gehäuse, das dem des HTC Legend ähnelt, und einen 3,4 Zoll großen Touchscreen, der ebenfalls 480 mal 320 Pixel auflöst. Eine echte QWERTZ-Tastatur gibt es hier nicht, der Button für den direkten Facebook-Zugang wurde am HTC Salsa unterhalb des Displays platziert. Die restlichen Eckdaten entsprechen denen des ChaCha. Der Akku hat eine Kapazität von 1 520 mAh.

Das HTC ChaCha hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 319 Euro ohne Vertrag und wird zunächst von E-Plus angeboten. Später folgen mit o2 und Vodafone zwei weitere Provider. Das HTC Salsa soll 389 Euro im freien Handel kosten und ist ebenso ab sofort zu haben.

Weitere Meldungen zu HTC

Steffen Herget

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]