pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 25.04.19
13.02.2019 - 14:35
Verlängerung

Mit Google Pay bezahlen und 10 Euro Guthaben sichern

PayPal-Aktion abermals verlängert

Google Pay ist seit Juni 2018 in Deutsch­land verfügbar. Später star­tete Google eine Koope­ra­tion mit PayPal, die es Kunden ermög­licht, die mobile Bezahl-App zu nutzen, ohne dass die eigene Bank Unter­stüt­zung für Google Pay bieten muss. Als Zahlungs­me­thode lässt sich alter­nativ zu einer Kredit­karte auch ein PayPal-Konto einbinden - quasi als "Relais­sta­tion" zwischen Google Pay und Bank­konto.

Google und PayPal hatten Ende vergan­genen Jahres eine Aktion gestartet, um weitere poten­zi­elle Kunden vom mobilen Bezahl­dienst zu über­zeugen. Als Anreiz bekommen neue Anwender 10 Euro Gutschrift auf das PayPal-Konto, wenn sie Google Pay dreimal für Zahlungen einsetzen. Nun wurde die Aktion zum zweiten Mal verlän­gert. Noch bis zum 25. März haben Inter­es­senten die Möglich­keit, von dem Bonus zu profi­tieren. Anmel­dung erfor­der­lich

Gemeinsame Aktion von Google Pay und PayPal

Gemeinsame Aktion von Google Pay und PayPal
Screenshot: Paypal, Logos: Google/Paypal, Montage. teltarif.de

Wie bisher wird der Bonus nicht auto­ma­tisch einge­räumt, wenn die Google-Pay-Zahlung über PayPal abge­wi­ckelt wird. Statt­dessen müssen sich inter­es­sierte Kunden auf einer Akti­ons­seite regis­trieren. Offi­ziell ist die Anzahl der Gutscheine begrenzt. Die noch­ma­lige Verlän­ge­rung der Offerte spricht aber eher dafür, dass die Anmel­dung auch in den kommenden Wochen problemlos möglich ist.

Nach der Regis­trie­rung müssen die Kunden im Akti­ons­zeit­raum bis 25. März mindes­tens dreimal mit Google Pay bezahlen, um die Gutschrift über 10 Euro zu erhalten. Dabei hängt der Zeit­punkt der Auszah­lung vom Anmel­de­datum ab, wie das "Klein­ge­druckte" auf der Akti­ons­seite verrät. Pro Kunde ist nur eine einma­lige Teil­nahme an der Aktion möglich. Wer sowohl ein privates als auch ein geschäft­li­ches PayPal-Konto hat, kann nur den privaten Zugang für die Google-Pay-Aktion verwenden. Bonus eben­falls mit Google Pay nutzbar Die 10 Euro Bonus-Guthaben können dann eben­falls mit Google Pay genutzt werden. Den Angaben zufolge funk­tio­niert das überall dort, wo Master­Card kontaktlos akzep­tiert wird. Über PayPal wird bei Google Pay eine virtu­elle Debit Master­Card gene­riert, über die die Zahlungen durch­ge­führt werden können. Beispiele für Akzep­t­anz­stellen sind unter anderem Super­märkte und Tank­stellen. Aber auch in vielen Hotels und Restau­rants sind mitt­ler­weile kontakt­lose Zahlungen möglich.

In einer weiteren Meldung haben wir bereits darüber berichtet, wie sich Google Pay dank der Koope­ra­tion mit PayPal von (fast) allen Handy­nut­zern verwenden lässt.

Mehr zum Thema Mobile Payment

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]