pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 22.07.19
19.02.2012 - 14:40
Android

Neues aus dem Android-Market: Clipfish und viele Updates

Und: Android-Version von Skype jetzt mit verbesserter Sprachqualität

Wie schon zuletzt im Januar reiht sich auch aktuell ein Update zentraler Apps für das Google-Betriebssystem Android aneinander. Zwar geht es dabei weiterhin kaum um neue Features, trotzdem sind die Updates zu empfehlen, da die Anwendungen dadurch meist stabiler laufen.

Neu auf Android: Clipfish von RTL

Neu auf Android: Clipfish von RTL
Screenshot: teltarif.de

Bereits vor einiger Zeit hat die RTL-Gruppe für sein Video-Portal Clipfish eine App für das iPad von Apple veröffentlicht. Jetzt hat der Privat-Sender nachgelegt und auch für Smartphones und Tablets mit dem Google-Betriebssystem Android eine eigene App im Android Market (direkter Download-Link) veröffentlicht und bringt damit eine umfangreiche Sammlung an Videos und Serien des Senders auf das Smartphone. Dabei ist die Anwendung in mehrere Bereiche untergliedert, um so dem Nutzer einen einfacheren Überblick zu bieten. Zu den angebotenen Inhalten gehören zum Beispiel Musik mit 32 000 Musik-Videos und TV mit Sendungen wie DSDS, Big Brother oder auch Das Supertalent. Weiterhin stehen noch Comedy mit Clips aus Comedy-Serien, News mit aktuellen Nachrichten, Kino mit Trailern zu aktuellen Filmen und Games zur Auswahl. Updates für Google Maps, Facebook, Skype und Firefox Auch Google Maps hat wiederum ein Update erhalten. Allerdings ist es auch dieses Mal, wie so oft, dass der Nutzer keine neuen Funktionen erwarten darf. Vielmehr scheint es sich wieder um ein Update zu handeln, mit welchem verschiedene Fehler behoben wurden. Außerdem soll laut Google nochmals die Akku-Leistung bei Nutzung von Latitude sowie des Standortverlaufs verbessert worden sein.

Skype für Android

Skype für Android
Screenshot: teltarif.de

Ebenfalls eine neue Version ist für den VoIP-Client Skype (Download-Link) erschienen. In der aktuellen Version 2.7 wurde das Telefonie-Interface überarbeitet und die Sprach-Qualität wurde verbessert.

Auch die offizielle App des sozialen Netzwerks Facebook für Android (Download-Link) erhielt ein Update auf die Version 1.8.3. Laut dem Changelog im Android Market soll die neue Version eine verbesserte Navigation und Suche erhalten haben. Außerdem besteht jetzt die Möglichkeit, auf Apps und Spiele innerhalb von Facebook zuzugreifen.

Ein Update auf Version 11 hat der Flash Player von Adobe (Download-Link) erhalten. Wie das Unternehmen meldet, wurden einige Sicherheitslücken gestopft und kleinere Fehler behoben. Aus diesem Grund kann das Update, auch wenn es keine neuen Funktionen bringt, auf jeden Fall empfohlen werden. Mozilla bringt ebenfalls ein Updates für die Android-Version des Firefox-Browser (Download-Link). So wurde mit der nun vorliegenden Version 10.0.2 nochmals die Einrichtung der Sync-Funktionalität überarbeitet sowie diverse Fehler behoben.

Alle genannten Updates sind kostenlos im Android Market erhältlich und sollten, sofern sie bereits eine ältere Version installiert haben, direkt als Update angezeigt werden. Kommt der Google Drive zum MWC? Vor einigen Tagen ist auf der offiziellen Android-Seite eine neue Unterseite freigeschaltet worden, welche reichlich Raum für Spekulationen lässt. Die besagte Seite zeigt neben einer Android-Figur auch einen Countdown bis zum Beginn des Mobile World Congress, der am 27. Februar in Barcelona startet. Zwar ist auf der besagten Seite nicht zu erkennen, was Google vorstellen wird, es sind jedoch in den letzten Tagen vermehrt Gerüchte zum sogenannten Google Drive aufgetaucht. Drive soll, ähnlich wie auch Dropbox, Online-Speicher für den Nutzer bereitstellen. So berichtete erst vor wenigen Tagen das Wall Street Journal, dass der Start von Googles Online-Festplatte kurz bevorsteht. Auch das Blog Geekwire erhielt Screenshots von einem Leser, welcher Google Drive angeblich bereits nutzt. So heißt es jetzt "Abwarten und Tee trinken" und sich überraschen lassen, was Google letztendlich auf dem Mobile World Congress vorstellen wird. Wir werden sie wie immer auf dem Laufenden halten und sobald es etwas Neues gibt, berichten.

Mehr zum Thema Google Android

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]