pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 22.02.19
16.08.2018 - 13:55
Android Pie

Google stellt Android 9 Pie Go Edition vor

Google zeigt eine abgespeckte Version von Android Pie

Google hat für sein neues Betriebs­system, Android 9 Pie, auch eine abgespeckte Go Edition vorgestellt. Hintergrund ist, dass die Software damit auch auf Smartphones mit weniger Leistung läuft. Auch im vergangenen Jahr gab es eine veränderte Go-Edition des Betriebssystems Android 8 Oreo. Die Version basierte auf Android Oreo und sollte die bessere Nutzung auf Smartphones mit 512 MB oder 1 GB Arbeitsspeicher ermöglichen. Android 9 Pie Go Edition

Google kündigt Go-Edition von Android 9 Pie an.

Google kündigt Go-Edition von Android 9 Pie an.
Grafik/Logo: Google, Montage: teltarif.de

Auch die neue Go-Variante basiert auf dem aktuellen Betriebssystem, welches bereits für Googles eigene Pixel-Geräte verfügbar ist. Die Größe der Go Edition im Vergleich zu Android 9 Pie soll um die Hälfte reduziert sein. Auf diese Weise lässt die neue Version beispielsweise auf einem Gerät mit 8 GB Speicherplatz deutlich mehr Kapazität frei als es nach der Installation der herkömm­lichen Firmware-Version von Android 9 Pie der Fall ist. Außerdem bekommt die veränderte Version neue Funktionen spendiert: Neben schnelleren Boot-Zeiten gibt es ein Dashboard, das zur Überwachung des Datenverbrauchs entwickelt wurde. Der Chrome-Browser bekommt einen eigenen Datensparer. Bei aktivierter Option werden die Hintergrunddaten begrenzt, wodurch sich bis zu 60 Prozent Daten sparen lassen können. Die Speichermanager-App Files Go kann Peer-to-Peer-Daten übertragen, ohne auf die Verwendung mobiler Daten angewiesen zu sein.

Und durch Android 9 Pie Go Editition ist der Google Assistant jetzt erstmalig auf Smartphones mit weniger als 1 GB RAM verfügbar.

Welche Neuerungen es beim Betriebssystem Android 9 Pie gibt, lesen Sie in einer weiteren Meldung.

Mehr zum Thema Google Android

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]