pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 11.12.18
12.01.2018 - 16:31
Vodafone

Fußball-Bundesliga auch für Kunden von Vodafone Giga TV

Fußball-Paket von Sky für gesamte Vertragslaufzeit

Zum Start der Bundesliga-Rückrunde bringt Vodafone eine besondere Aktion aufs Feld: Alle Kunden des IPTV-Pakets Giga TV erhalten auf Wunsch das Sky Fußball-Bundesliga-Paket zu ihrem Highspeed-Kabelanschluss hinzu. Wer jetzt Highspeed-Internet und Telefon mit mindestens 100 Mbit/s mit GigaTV kombiniert, erhält das Sky Starter- und das Sky Fußball-Bundesliga-Paket mit dazu, so Vodafone. 12 Monate gibt es das Abo zum Einführungs-Preis für 29,98 Euro, danach kostet es 49,98 Euro pro Monat.

Somit können sie sich Stadion-Atmosphäre live auf den Bildschirm oder auch per App mobil auf Smartphones oder Tablets holen, teilt Vodafone zum heutigen Start der Rückrunde mit. 572 Spiele der Bundesliga und 2. Liga

Die Bundesliga von Sky gibt es jetzt auch für Kunden von Vodafones Giga TV

Die Bundesliga von Sky gibt es jetzt auch für Kunden von Vodafones Giga TV
Foto: dpa

Das Sky Fußball-Bundesliga-Paket beinhaltet insgesamt 572 Spiele der Bundesliga und der 2. Bundesliga live sowie die Original-Konferenzen von Sky. Das Angebot gelte laut Vodafone unbegrenzt für alle GigaTV-Kunden, die Kabel-Internetanschlüsse von Vodafone mit 100, 200, 400 oder 500 Megabit pro Sekunde nutzen. Das Besondere: Für diese Kunden werde die Fußball-Bundesliga auf Sky nicht nur für wenige Monate, sondern für die gesamte Laufzeit Ihres Vertrags freigeschaltet. Dieses erfolgt automatisch und direkt auf der Vodafone-Hardware.

Das Angebot richtet sich an über 12,6 Millionen Haushalte, die an das Kabel-Glasfasernetz von Vodafone angeschlossen sind. Denn praktisch alle diese Haushalte können jetzt Giga TV nutzen und zudem mit Höchstgeschwindigkeiten von 200 Mbit/s und mehr im Internet surfen, so das Telekommunikations-Unternehmen. 7,4 Millionen dieser Haushalte können im Kabel-Glasfasernetz von Vodafone sogar 400 Mbit/s nutzen und 3,7 Millionen dieser Haushalte sind bereits an das 500 Mbit-Netz von Vodafone angeschlossen. Diese Kunden sind damit fünfmal schneller unterwegs als mit höchster DSL-Geschwindigkeit (Vectoring). Gigabit-Geschwindigkeiten für ein Drittel aller Deutschen Für die nächsten drei Jahre hat der Konzern laut eigenen Angaben ein Milliarden-Investitionsprogramm aufgelegt: Bis spätestens Ende 2020 wolle Vodafone sein gesamtes Kabel-Glasfasernetz auf neue Spitzengeschwindigkeiten von einem Gigabit pro Sekunde aufrüsten. Bis 2021 wolle man Gigabit-Geschwindigkeiten für ein Drittel aller Deutschen schaffen. Das bedeutet auch: Kabelkunden, die sich jetzt für die aktuellen Breitband-Geschwindigkeiten von 100, 200, 400 oder 500 Mbit/s entscheiden, profitieren auf Wunsch dann automatisch von den neuen Möglichkeiten des künftigen Gigabit-Netzes von Vodafone. Und bereits heute können sie Giga TV nutzen – und somit auf Wunsch auch die Fußball-Bundesliga auf Sky erleben.

Mehr zum Thema Sport

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]