pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 19.08.19
04.07.2019 - 15:45
Fußball

Telekom: Alle Spiele der 3. Bundesliga, Top-Spiel bei der ARD

Ferner: Alle Spiele der 3. Liga live bei der Telekom

Es war ein Sommer fast ohne fußball­freie Zeit: Die U21-Euro­pameis­terschaft der Männer und die WM der Frauen sorgten und sorgen für ein Inter­mezzo, denn am Wochen­ende vom 19. bis 21. Juli 2019 startet bereits die 3. Liga in die neue Saison.

Zum Auftakt über­trägt die ARD in ihrem Ersten am Samstag, 20. Juli 2019 ab 17.45 Uhr, live das Top-Spiel der ersten Runde zwischen dem 1. FC Magde­burg und Eintracht Braun­schweig. Das Derby zwischen dem Zweit­liga-Absteiger und Ex-Euro­papo­kalsieger Magde­burg und dem lang­jährigen Erst­ligisten und ehema­ligen Meister Braun­schweig verspricht span­nende 90 Minuten.

In der kommenden Saison sind weitere ausge­wählte Partien live und kostenlos in den Dritten Programmen der ARD zu sehen, teils linear, teils exklusiv im Live­stream. Unter anderem wird auf dieser Website in Kürze ein Fahr­plan veröf­fent­licht. Telekom zeigt alle Spiele der 3. Liga

Auch mobil empfangbar: Drittliga-Start in der ARD

Auch mobil empfangbar: Drittliga-Start in der ARD
Bild: teltarif.de

Auch in der Saison 2019/20 über­trägt die Telekom alle 380 Spiele der 3. Liga live. Für Mobil­funk- und/oder Fest­netz-Kunden der Telekom ist die dritte deut­sche Spiel­klasse in den ersten zwölf Monaten kostenlos, anschlie­ßend fallen 4,95 Euro pro Monat an bei einer Mindest­vertrags­lauf­zeit von 12 Monaten und einer Kündi­gungs­frist von zwei Monaten.

Wer kein Telekom-Kunde ist, kann entweder ein Jahres-Abo für 9,95 Euro pro Monat (Mindest­vertrags­lauf­zeit 18 Monate, Kündi­gungs­frist zwei Monate) oder ein Monatsabo für 16,95 Euro (ein Monat Mindest­vertrags­lauf­zeit, zum Monats­ende kündbar) abon­nieren. Die Buchung des Dritt­liga-Abos ist unter anderem hier möglich. Sky über­trägt engli­sche Premier League Sky-Kunden dürfen sich unter­dessen auf ein umfang­reiches Live-Angebot aus der engli­schen Premier League freuen. Exklusiv für Sky-Q-Kunden zeigt Sky in der Regel ein Topspiel pro Spieltag in UHD/4K. Gleich zum Auftakt der Saison 2019/20 zeigt der Pay-TV-Sender sowohl das Eröff­nungs­spiel zwischen dem FC Liver­pool und Norwich City als auch Manchester United gegen FC Chelsea in UHD/4K.

Insge­samt können Sky-Kunden exklusiv alle 380 Spiele der Saison 2019/20 in voller Länge sehen. Mit 232 Partien wolle Sky mehr Begeg­nungen als jemals zuvor in Deutsch­land live über­tragen und im Rahmen dieses Ange­bots zu jeder Anstoß­zeit mindes­tens ein Match live zeigen.

Die neue Verein­barung gilt von 2019/20 bis einschließ­lich der Spiel­zeit 2021/22. Während der drei­jährigen Lauf­zeit will der Sender die Premier League als einziger Anbieter in Deutsch­land und Öster­reich exklusiv über­tragen. Beinhaltet seien darüber hinaus die exklu­siven deutsch­spra­chigen Rechte in der Schweiz, Luxem­burg und Liech­tenstein.

Umfasst seien die exklu­siven Live-Über­tragungs­rechte über die Verbrei­tungs­wege Satellit und Kabel sowie via IPTV, Web und Mobile. Über die exklu­siven Live-Über­tragungs­rechte hinaus beinhaltet die Verein­barung auch umfang­reiche Clip- und High­light-Rechte. Neben dem exklu­siven Angebot im Pay-TV werden somit auch im Free-TV auf Sky Sport News HD sowie frei empfangbar auf skysport.de und über die Social-Media-Kanäle Spiel­zusam­menfas­sungen und Spiel­szenen der Premier League zu sehen sein.

Voda­fone bringt 5G in Fußball­stadien. Mehr dazu lesen Sie in einer weiteren Meldung.

Mehr zum Thema Sport

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]