pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 25.04.19
26.11.2018 - 15:00
DVB-T2 HD

freenet TV startet in drei weiteren Regionen

Digitale Dividende II macht Kanalwechsel nötig

Premiere für die Regionen Heilbronn, Kaiserslautern und Trier: Das verschlüsselte Privat-TV-Bouquet freenet TV sendet dort ab 28. November 2018 erstmals kommerzielle TV-Programme über Antenne (DVB-T2 HD). Mit dem Start in diesen Regionen schließt der Veranstalter den geplanten Sendernetzausbau in Deutschland ab. Das TV-Angebot erreicht dann – nach seinem Start im Frühjahr 2017 – beim Empfang über Dachantenne über 62 Millionen Einwohner. Die Verbreitung erfolgt über 63 Senderstandorte. Gleichzeitig werden im Zuge der "Digitalen Dividende II" an einigen Standorten Kanalwechsel erforderlich. Mit dem Start in den weiteren Regionen dürfte bald auch die 1-Millionen-Grenze bei den Abonnenten übersprungen werden. Die Muttergesellschaft freenet AG hatte zuvor die Zahl der aktuellen Abonnenten nach unten korrigiert. Kanalwechsel bei Privaten, ARD und ZDF

freenet TV baut seine Reichweite aus

freenet TV baut seine Reichweite aus
Bild: freenet TV

Parallel zur Aufschaltung von freenet TV in Heilbronn, Kaiserslautern und Trier finden in verschiedenen Regionen Kanalwechsel bei freenet TV sowie den öffentlich-rechtlichen Programmanbietern statt. Die Umstellungen sind notwendig, da zukünftig weitere Frequenzen für die mobile Breitbandversorgung benötigt werden. Zugleich stellen ARD und ZDF in weiteren Sendegebieten auf den neuen DVB-T2 HD-Sendestandard um. Von der Umstellung betroffen sind alle Nutzer des Antennenfernsehens in den jeweiligen Regionen.

Sämtliche Änderungen sind laut Auskunft von Netzbetreiber Media Broadcast bis Mittwoch, 28. November, 10 Uhr abgeschlossen. Die Zuschauer müssen einen Sendersuchlauf durchführen, um weiterhin in den Genuss der vollen Programmvielfalt zu kommen. Media Broadcast ist laut eigenen Angaben mit rund 100 Mitarbeitern in der Umschaltnacht aktiv, um die Programme von freenet TV On Air zu bringen und die Umschaltungen als Sendernetzbetreiber für die Privatsender, ARD und ZDF reibungslos zu realisieren.

Mehr zum Thema Freenet TV

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]