mobil.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 26.06.17
19.06.2017 - 17:38
Kleinprodukte

freenet Basics: mobilcom-debitel startet Eigenmarke für Zubehör

Sortiment für Smartphones in Koop mit STRAX

mobilcom-debitel bietet ab sofort in Kooperation mit dem Zubehör­lieferanten STRAX eigenes Zubehör für Smartphones an. Unter der Eigenmarke freenet Basics sind die Klein­produkte zu haben. Dabei will das Unternehmen mit einem guten Preis-Leistungs­verhältnis punkten. In seinen 560 Shops sowie online oder bei ausgewählten Fachhändlern ist freenet Basics bereits im Sortiment.

Das Angebot umfasst derzeit noch rund 80 Produkte, die online und stationär zu haben sind. Zum vermarkteten Zubehör gehören unter anderem Powerbanks, Smartphone-Hüllen, Halterungen, Taschen, Kopfhörer und Ladekabel. Diese werden für 8 Euro bis 40 Euro angeboten. Über eine Spezial-Webseite erhält der Kunde einen Überblick zu dem verfügbaren Zubehör.

mobilcom-debitel startet freenet Basics

mobilcom-debitel startet freenet Basics
Bild: mobilcom-debitel

Omnichannel-Optionen: Produkte reservieren und später abholen In seiner Mitteilung zum Start von freenet Basics preist mobilcom-debitel seine Omnichannel-Optionen an. Dies bedeutet, der Käufer kann jedes Produkt aus dem gesamten Sortiment zum Beispiel in einem mobilcom-debitel-Shop in seiner näheren Umgebung reservieren lassen und später abholen bzw. alternativ online begonnene Warenkörbe im Shop ergänzen oder abschließen. Allerdings scheint diese Omnichannel-Funktion noch nicht für alle Geräte freigeschaltet zu sein, wie eine Strichprobe von uns ergeben hat: So sind die freenet Basics Kopfhörer In-Ear für 12,99 Euro zu haben. Für den Versand werden allerdings bei Online-Bestellung einmalig 4,95 Euro fällig, sofern der Interessent diese nicht in eine Filiale abholen kann. Bei den Kopfhörern war eine Reservierung in einer Filiale leider noch nicht möglich.

Jochen Otterbach, Geschäftsführer mobilcom-debitel Shop GmbH, sagt zum Start: "Mit freenet Basics bieten wir unseren Kunden insbesondere im Einstiegssegment eine sehr gut abgestimmte Produktauswahl an. Zusammen mit unserem Zubehörlieferanten STRAX sind wir in der Lage, Produkttrends schnell in das Portfolio einfließen zu lassen, und können unseren Vertriebspartnern umfangreiche Services hinsichtlich der Warenverfügbarkeit und des Retourenmanagements anbieten."

Anfang dieses Jahres hatten wir bereits darüber berichtet, dass die Online- und Offline-Vertriebskanäle bei mobilcom-debitel weiter zusammen­wachsen sollen. Mit freenet Basics ist damit ein weiterer Schritt in diese Richtung getan. Mehr zum Thema Zubehör

vorherige Meldung   nächste Meldung
[Newsübersicht] RSS [Newsversand]