pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 25.05.19
12.04.2019 - 14:04
Podcast

Zweiter DAB+-"Bundesmux" vor dem Start

Bis zu 16 weitere bundesweite Programme

Auch für den heutigen Podcast von teltarif.de haben wir Michael Fuhr, unseren Experten für Radio, TV und Streaming, ins Studio eingeladen. Das hat einen ganz aktuellen Hintergrund: Das Konsortium Antenne Deutschland hat angekündigt, noch in diesem Jahr den zweiten bundesweiten DAB+-Multiplex zu starten.

Wer sich die neue Folge ohne Umschweife anhören möchte, findet am Ende des Arti­kels den Podcast-Player. Weiterhin gibt es eine Down­load-Möglich­keit und man kann den "Strip­pen­zieher und Tarif­dschungel"-Podcast auch direkt per iTunes oder RSS-Feed abon­nieren. Darüber spre­chen wir heute

Podcast zum zweiten DAB+-Bundesmux

Podcast zum zweiten DAB+-Bundesmux
Foto: teltarif.de

Zweiter bundesweiter DAB+-Multiplex: Was bedeutet das eigentlich genau? Wie viele Programme werden hier zu empfangen sein und ist das Angebot dann wirklich in ganz Deutschland verfügbar? Brauche ich dazu ein neues Radio oder tut es der bereits vorhandene Empfänger für die bestehenden Digitalradio-Programme? Das sind einige der Fragen, über die wir im aktuellen Podcast sprechen wollen.

Im Gespräch ist dieser "zweite Bundesmux" grundsätzlich schon seit mehreren Jahren. Bislang stand allerdings in den Sternen, wann ein Sendestart erfolgen kann. Grund ist eine gerichtliche Auseinandersetzung, die jetzt eine überraschende Wendung genommen hat. Doch ist der neue Multiplex damit auf Dauer in "trockenen Tüchern"? Auch darüber sprechen wir in der neuen Podcast-Ausgabe.

Antenne Deutschland erklärte, das Interesse von Programmveranstaltern am "zweiten Bundesmux" sei hoch. Wir sprechen im Podcast aber auch darüber, dass es Radiostationen gibt, die inzwischen einen anderen Weg für die überregionale Verbreitung ihrer Programme verfolgen, die vor allem aus Vermarktungssicht durchaus lukrativ erscheint. Erschei­nungs­weise und Feed­back Der "Strip­pen­zieher und Tarif­dschungel"-Podcast erscheint in loser Folge. Wir wünschen gute Unter­hal­tung und freuen uns über Ihr Feed­back in den Kommen­taren, per iTunes oder per E-Mail. Weitere Infor­ma­tionen und einen Über­blick über alle bisher erschienen Folgen finden Sie auf dieser Podcast-Über­sichts­seite. Podcast direkt anhören und abon­nieren als mp3 herunterladen

per RSS abonnieren oder per iTunes abonnieren

Mehr zum Thema Podcast

/

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]