pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 23.09.18
29.09.2014 - 16:10
Verstärkung

AVM FRITZ!WLAN-Repeater 1750E: Reichweiten-Erhöhung für unter 90 Euro

WLAN-Repeater von AVM mit Gigabit-LAN-Anschluss

Der Hersteller AVM hat den FRITZ!WLAN-Repeater 1750E auf den Markt gebracht. Dieser WLAN-Repeater unterstützt die gängigen WLAN-Standards. Darunter sind auch die beiden vergleichsweise neuen Standards ac (mit bis zu 1 300 MBit/s) und n (mit bis zu 450 MBit/s). Folglich werden auch die beiden für WLAN vorgesehenen Frequenzbänder 2,4 und 5 GHz unterstützt.

Beide Bänder werden unter anderem von den Routern FRITZ!Boxen 7490, 7390 oder 3490 genutzt. Diese Geräte sind folglich mit dem FRITZ!WLAN-Repeater kompatibel. Auch zur Verstärkung des WLAN-Signals anderer Router, die die Funkstandards 802.11ac/n/g/b/a unterstützen, kann der FRITZ!WLAN-Repeater 1750E eingesetzt werden. Die aktuelle Feldstärke des Repeaters kann anhand der fünfstufigen LED-Anzeige des Gerätes abgelesen werden.

Durch die dynamische Bandwahl des WLAN-Repeaters wird eine schnelle Übertragungsrate auch beim parallelen Einsatz mehrerer Netzwerkgeräte ermöglicht. Netzwerkfähige Geräte wie beispielsweise Spielekonsolen oder Computer, die über kein WLAN-Modul verfügen, können über den im FRITZ!WLAN-Repeater 1750E vorhandenen Gigabit-LAN-Anschluss mit dem Heimnetzwerk verbunden werden. Das kann dann sinnvoll sein, wenn die Geräte weit entfernt vom Router stehen und man sich das Verlegen eines LAN-Kabels quer durch die Wohnung ersparen will. Sicherheit und Anschluss

Zur Verstärkung des WLAN-Signals zu Hause eignet sich der FRITZ!WLAN-Repeater 1750E von AVM

Zur Verstärkung des WLAN-Signals zu Hause eignet sich der FRITZ!WLAN-Repeater 1750E von AVM
Bild: Avm

Der FRITZ!WLAN-Repeater 1750E unterstützt die WPA2-Verschlüsselung. Auch die Integration des WLAN-Repeaters soll laut AVM dank WPS-Verfahren einfach und sicher möglich sein. Strom erhält der FRITZ!WLAN-Repeater 1750E über eine herkömmlichen 230-V-Steckdose.

Der FRITZ!WLAN-Repeater 1750E ist ab sofort im Handel erhältlich. Die UVP des Gerätes liegt bei 89 Euro.

Auch der richtige Standort des WLAN-Routers kann zur Verbesserung des Funksignals beitragen. Was Sie hierbei beachten müssen, haben wir in einer gesonderten Meldung für Sie zusammengefasst.



Mehr zum Thema AVM

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]