pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 15.09.19
11.09.2019 - 09:15
Heimvernetzung

FRITZ!Box & FRITZ!DECT: Die IFA-Neuheiten von AVM

FRITZ!Box 6850 5G kommt Anfang 2020

Anfang kommenden Jahres soll die FRITZ!Box 6850 5G als welt­weit erster Heim­netz-Router mit 5G auf den Markt kommen. Der Router bietet Dual­band-WLAN, eine inte­grierte Tele­fonan­lage, vier Gigabit-LAN-Anschlüsse und einen USB-Port. Auch eine DECT-Basis ist an Bord, sodass sich auch analoge Tele­fone mit dem Router verbinden lassen. Nicht zuletzt kann das Gerät als Smart-Home-Zentrale einge­setzt werden.

Die FRITZ!Box 6850 5G erlaubt den Anschluss externer Antennen, was für die 5G-Nutzung nicht ganz unwichtig ist, da der neue Mobil­funk­stan­dard zunächst auf Frequenzen im Bereich um 3,6 GHz funkt. Hier sind die physi­kali­schen Ausbrei­tungs­eigen­schaften vergleichs­weise schlecht, sodass sich für den Einsatz in Gebäuden eine Außen­antenne empfiehlt. Den Verkaufs­preis nennt AVM noch nicht. Der Router kommt aber auch erst Anfang kommenden Jahres auf den Markt.

Anschlüsse auf der Rückseite der 5G-FRITZ!Box
vorheriges Bild
nächstes Bild
Bild 2/7 Foto: teltarif.de

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]