pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 20.10.18
08.11.2017 - 17:29
Kurzmeldung

AVM FRITZ!Box 6890 LTE jetzt verfügbar

DSL & LTE sorgen für ausfallsicheres Surfen

Das neue AVM Spitzenmodell, die FRITZ!Box 6890 LTE ist ab heute im Handel erhältlich. Die Highspeed-Box erlaubt es dem Nutzer, mit bis zu 300 Mbit/s im Netz zu surfen, und zwar über Mobilfunk oder DSL. Dank Fallback-Funktion von DSL auf LTE verspricht der Hersteller dem Nutzer "ausfallsicheres" Internet. Die FRITZ!Box 6890 LTE ist für stolze 349 Euro erhältlich.

Mehr zum neuen Premium-Router, den wir schon auf der diesjährigen IFA ausprobieren konnten, können Sie in unserer angehängten Bilderstrecke erfahren.

Paol Hergert


01.09.2017 - 14:46
Galerie

AVM FRITZ!Box 6890 LTE in Bildern: Der LTE-Router, der auch DSL kann

Fallback-Lösung für höhere Verbindungsstabilität

AVM zeigt auf der IFA seine neue FRITZ!Box 6890 LTE, die sich auch am DSL-Anschluss sowie an einem Kabel- oder Glasfasermodem einsetzen lässt. Für Nutzer hat die flexible Anschlusswahl den Vorteil, dass sich der Router bei einem DSL-Ausfall über Mobilfunk ins Netz einwählt und somit die Verbindung zum Internet bestehen bleibt. Die FRITZ!Box 6890 LTE ist der FRITZ!Box 7590 optisch sehr ähnlich. Es gibt allerdings auch Unterschiede zwischen den beiden Routern. Zudem ist die FRITZ!Box 6890 LTE der erste LTE-Router, der flach auf dem Tisch liegt statt aufrecht zu stehen. In den folgenden Bildern zeigen wir den Neuling aus dem Hause AVM im Detail.

AVM FRITZ!Box 6890 LTE in Bildern
vorheriges Bild
nächstes Bild
Bild 1/7 Bild: teltarif.de / Rita Deutschbein, Marleen Frontzeck-Hornke

Anzeige:
[Newsübersicht] RSS [Newsversand]