pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 10.12.18
01.12.2018 - 13:21
Kommunikatives Tablet

Archos Oxygen 101 S: Full HD, Android 9.0 und LTE

Gelungene Ausstattung für unter 200 Euro

Der französische Hersteller Archos hat mit dem Oxygen 101 S ein LTE-fähiges Tablet vorgestellt, das eine gelungene Ausstattung zum erschwinglichen Preis verspricht. Trotz der niedrigen UVP von 199 Euro müssen Käufer kaum Kompromisse eingehen. Ein 10,1 Zoll großes IPS-Display mit 1920 mal 1200 Pixel, der Deca-Core-Chipsatz Helio X20, ein 6000 mAh messender Akku und Android 9.0 Pie ab Werk lesen sich durchaus ordentlich. Im Laufe des ersten Quartals 2019 wird das Oxygen 101 S in den deutschen Handel kommen. Archos hat ein attraktives Mittelklasse-Tablet im Gepäck

Das Archos Oxygen 101 S hat eine gelungene Ausstattung

Das Archos Oxygen 101 S hat eine gelungene Ausstattung
Archos

So manches Smartphone ist bereits mit Android 9.0 Pie ausgestattet, im Tablet-Lager sieht es hingegen düster aus. Archos prescht in diesem Segment vorbildlich nach vorne und liefert sein Oxygen 101 S direkt mit der neunten Iteration des Google-OS aus. Auch sonst wird für 199 Euro viel geboten. Etwa ein laminiertes Full-HD-Display und vielseitige Konnektivität. LTE der Kategorie 6 (bis zu 300 MBit/s), Dual-Band-WLAN, Bluetooth, GPS, USB Typ C und ein Fingerabdrucksensor sind an Bord. Außerdem ermöglicht die sogenannte POGO-Schnittstelle den Anschluss von Docking-Stationen oder Tastaturen. Dennoch sollte man sich nicht vom Zehnkern-Prozessor blenden lassen, die Performance des MediaTek Helio X20 bewegt sich in etwa auf einem Niveau mit dem Qualcomm Snapdragon  630. Für die meisten Anwendungsszenarien sollte die Leistung aber ausreichen. Die Kameras lösen mit 5 Megapixel (hinten) und 2 Megapixel (vorne) auf. Alternative: Huawei MediaPad T5 10 Wie das Archos Oxygen 101 S gibt es auch das bereits verfügbare Mobilgerät MediaPad T5 10 mit 32 GB Flash, 3 GB RAM und LTE. Es ist derzeit ab circa 210 Euro verfügbar. Bei Display, microSD-Kartenschacht und Kameras sind sich die Kontrahenten ebenfalls einig, der Akku des Huawei-Modells ist mit 5100 mAh jedoch merklich kleiner. Zudem gibt es nur Android 8.0 Oreo als vorinstalliertes Betriebssystem. Der Chipsatz HiSilicon Kirin 659 (Octa-Core-CPU) ist in etwa so schnell wie der Helio X20. Allerdings ist das MediaPad T5 10 mit 460 g leichter als das 511 g schwere Archos-Tablet.

Mehr zum Thema Tablet

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]