pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 15.09.19
11.09.2019 - 12:59
Preise

iPhone-11-Preise in Deutschland: Günstiger als im Vorjahr

Alle Deutschlandpreise der neuen Produkte

Wie berichtet hat Apple am Diens­tagabend neue iPhones sowie ein neues iPad und eine neue Apple Watch vorge­stellt. Im Rahmen der Veran­stal­tung wurden die Verkaufs­preise in US-Dollar genannt. Mitt­lerweile hat der Hersteller auch die Preise für den deut­schen Markt bekannt­gegeben.

Beson­ders bemer­kens­wert: Zumin­dest der Einstieg in die neue iPhone-Welt wird etwas güns­tiger als bisher. Das iPhone 11 mit 64 GB Spei­cher­platz ist für 799 Euro zu bekommen. Das Modell mit 128 GB Spei­cher­kapa­zität wird für 849 Euro verkauft und Inter­essenten, die sich für die Geräte-Version mit 256 GB Spei­cher entscheiden, zahlen für ihr Smart­phone 969 Euro. Pro-Modelle kosten weiterhin vier­stel­ligen Euro-Betrag

iPhone 11 ab 799 Euro

iPhone 11 ab 799 Euro
Foto: Apple, Montage: teltarif.de

Wer sich für eines der iPhone-11-Pro-Modelle entscheidet, zahlt einen vier­stel­ligen Euro-Betrag. Das Gerät mit 5,8 Zoll großem Display und 64 GB Spei­cher­platz kostet 1149 Euro, die Version mit 256 GB Spei­cher schlägt mit 1319 Euro zu Buche und das Modell mit 512 GB Spei­cher­kapa­zität wird für 1549 Euro verkauft.

Wer sich für das iPhone 11 Pro Max mit 6,5 Zoll großem Touch­screen entscheidet, zahlt jeweils 100 Euro mehr als für die klei­nere Version. Mit 64 GB Spei­cher liegt der Verkaufs­preis demnach bei 1249 Euro, die 256-GB-Vari­ante wird für 1419 Euro ange­boten und das Modell mit 512 GB Spei­cher­platz schlägt mit einem Kauf­preis von 1649 Euro zu Buche. Alle aktu­ellen iPhone-Preise finden Sie auch in unser ständig aktua­lisierten Über­sicht. iPad 7 ab 379 Euro Inter­essenten für das iPad 7 bekommen das neue Apple-Tablet zu Preisen ab 379 Euro. Das güns­tigste Modell hat aber nur 32 GB Spei­cher­platz und keine Mobil­funk-Schnitt­stelle. Die Cellular-Version schlägt mit 519 Euro zu Buche. Als Alter­native ist das iPad 7 mit 128 GB Spei­cher für 479 Euro mit WLAN bzw. 619 Euro mit zusätz­licher Mobil­funk-Schnitt­stelle.

Die Apple Watch Series 5 ist in der 40-Milli­meter-Version mit Alumi­nium­gehäuse ab 449 Euro erhält­lich. Soll die Uhr 44 Milli­meter groß sein, so steigt der Verkaufs­preis auf 479 Euro. Kunden, die die Uhr mit Mobil­funk-Schnitt­stelle und eSIM haben möchten, zahlen jeweils 100 Euro mehr. Mit Edel­stahl­gehäuse kostet die Uhr mindes­tens 749 Euro, mit Gehäuse aus Titan beginnen die Verkaufs­preise bei 849 Euro. Apple TV+ kostet in Deutsch­land knapp 5 Euro im Monat Apple TV+ wird auch in Deutsch­land ab 1. November ange­boten. Der Strea­ming­dienst kostet hier­zulande 4,99 Euro im Monat und kann von Neukunden sieben Tage lang gratis getestet werden. Wer ab sofort ein iPhone, iPad, Apple TV, einen iPod touch oder einen Mac kauft, kann den Dienst ein Jahr lang kostenlos nutzen. Über die Fami­lien­frei­gabe können bis zu sechs Fami­lien­mitglieder ein Apple TV+ Abo teilen.

Der neue Gaming-Abodienst Apple Arcade kostet in Deutsch­land eben­falls 4,99 Euro im Monat. Zum Start steht inter­essierten Nutzern eine einmo­natige kosten­lose Test­phase zur Verfü­gung. Apple Arcade wird als neues Menü im AppStore sichtbar sein und startet zusammen mit iOS 13 am 19. September. Alle News von der Apple Keynote

Gewinnspiel: teltarif.de verlost das neue iPhone 11 Pro Max Gewinnspiel
Übrigens gibt es das neue Apple iPhone 11 Pro Max mit der größten Speicherausstattung mit ein wenig Glück auch bei unserem iPhone-Newsletter-Gewinnspiel zu gewinnen.
Dafür muss nur eine einfache Frage beantwortet werden.
Mehr zum Thema Apple

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]