pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 26.05.19
11.01.2019 - 17:59
iPhone 2019

Bericht: Apple bringt drei neue iPhones und Triple-Kamera

Gerüchte über die neue iPhone-Generation bestätigt

Noch ist die nächste iPhone-Generation ein paar Monate weit weg, da brodelt es bereits heftig in der Gerüchteküche. Bereits einige Wochen nach dem Release der neuen Modelle hatte der Apple-Analyst Ming-Chi Kuo auf dem Portal MacRumors über die kommende Produkt­palette spekuliert und dabei angedeutet, dass drei neue iPhones für das Jahr 2019 bei Apple auf der Roadmap stehen.

So könnte das kommende XS max 2019 aussehen.

Der Leaker Ben Geskin hat auf Twitter schon mal ein Bild veröffentlicht, das zeigt, wie das iPhone XS max 2019 aussehen könnte.
ben geskin

Update für alle aktuellen Modelle Nun hat das Wall Street Journal die Gerüchte bestätigt und beruft sich dabei auf eigene Quellen in Insider-Kreisen. Demnach wird es ein Update für die gesamte aktuelle iPhone-Palette geben, auch für das XR. Und wie das jetzige Modell soll auch das kommende mit LCD-Technik arbeiten und das, obwohl sich das XR nach Ein­schätzung von Markt­beobachtern eher schlecht verkauft.

Der Grund dürfte in der lang­fristigen Planung begründet liegen, die ein Konzern wie Apple durchführen muss. Bei den Zulieferern müssen die benötigten Komponenten frühzeitig vor Produktions­beginn bestellt werden, ein schneller Kurswechsel ist da fast unmöglich. Aufwertung für Kameras Das Wall Street Journal geht zudem wie Ming-Chi davon aus, das Apple eine Triple-Kamera bringen wird, aber nur für die aktualisierte Version des XS Max. Die beiden kleineren Modelle müssen wohl mit einer Doppel-Kamera auskommen.

Analyst Jean Baptiste Su, Vizepräsident von Atherton Research, glaubt auch zu wissen, dass mit der neuen Generation von iPhones auch das Ende von Lightning kommen wird. Apple soll dann auf den Branchen­standard USB-C wechseln. An dieser Annahme ist zwar sehr wahrscheinlich was dran, aber sie ist noch keineswegs sicher.

Die Vor­her­sagen zur neuen iPhone Generation, die Apple-Analyst Ming-Chi Kuo bereits im Oktober getroffen hat, können Sie auch in einem weiteren Bericht nachlesen.

Mehr zum Thema Apple iPhone

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]