pda.teltarif.de
Meldung Tipps & Info Tarifrechner 19.01.20
27.12.2019 - 10:30
Preissenkung

1&1-Aktion: Allnet-Flat mit LTE ab 4,99 Euro im Monat

Günstiger Monatspreis aber nur im ersten Jahr

1&1 hat eine Aktion rund um seine Allnet-Flat­rate-Tarife gestartet. So ist der güns­tigste Tarif bereits ab 4,99 Euro monat­licher Grund­gebühr zu bekommen. Doch Vorsicht: Die Vergüns­tigung gilt nur für die Tarife im Telefónica-Netz mit zwei­jähriger Mindest­vertrags­lauf­zeit. Dazu wird der Monats­preis nur im ersten Jahr redu­ziert. Ab dem 13. Monat fällt die volle Grund­gebühr an.

Inter­essenten, die sich für den Tarif LTE S mit 24-mona­tiger Mindest­vertrags­lauf­zeit entscheiden, zahlen demnach im Rahmen der bis zum 1. Januar laufenden Aktion im ersten Jahr monat­lich 4,99 Euro. Danach fällt eine Grund­gebühr in Höhe von 19,99 Euro an. Dafür bekommen die Kunden eine Allnet-Flat für Tele­fonate und den SMS-Versand sowie 3 GB unge­dros­seltes Daten­volumen für den mobilen Internet-Zugang.

Für den Tarif LTE M fallen im Rahmen der Aktion im ersten Jahr 9,99 Euro monat­liche Grund­gebühr an. Danach steigt der Monats­preis auf 24,99 Euro. Neben der Allnet-Flat für Anrufe und Kurz­mittei­lungen bekommen die Kunden jeden Monat 8 GB unge­dros­seltes Surf-Volumen. Tarife für Viel­nutzer

Allnet-Flat ab 4,99 Euro

Allnet-Flat ab 4,99 Euro
Foto: Anbieter

Kunden, die sich für den Tarif LTE L entscheiden, bekommen den Vertrag im ersten Jahr für eine monat­liche Grund­gebühr von 14,99 Euro. Ab dem 13. Monat erhöht sich der Basis­preis auf monat­lich 29,99 Euro. Auch in diesem Tarif ist eine Alle-Netze-Flat­rate inklu­sive. Für die Internet-Nutzung erhalten die Kunden jeden Monat 14 GB High­speed-Daten­volumen.

Für Viel­nutzer bietet 1&1 noch den Tarif LTE XL an, der ganze 20 GB High­speed-Volumen pro Monat bietet. Dazu kommt auch bei diesem Preis­modell eine Flat­rate für Anrufe und SMS in alle deut­schen Netze. Im Rahmen der Aktion ist der Tarif ein Jahr lang für monat­lich 19,99 Euro zu bekommen. Danach steigt die Grund­gebühr auf 34,99 Euro im Monat.

In allen Tarifen sind LTE max (bis zu 225 MBit/s im Down­stream) sowie das EU-Roaming ohne Aufpreis enthalten. Wer sich für LTE L oder LTE XL entscheidet, bekommt zudem eine MultiCard ohne zusätz­liche Kosten, sodass sich der Vertrag neben dem Smart­phone beispiels­weise auch mit einem Tablet nutzen lässt, ohne die SIM-Karte umzu­stecken.

Wenn Sie gerade auf der Suche nach einem neuen Mobil­funk­tarif sind, werfen Sie doch einmal einen Blick auf unseren Tarif­vergleich, mit dem Sie ein Angebot ermit­teln können, das Ihrem Nutzungs­verhalten am nächsten kommt.

Mehr zum Thema 1&1

[Newsübersicht] RSS [Newsversand]